nachtkritik.de: Solange wir am Leben sind

  • von

Report aus Kyiv – Wie Theatermacher:innen in der ukrainischen Hauptstadt den Krieg erleben

Molotow-Cocktails zubereiten, Unterkünfte organisieren und Einheimischen eine Zuflucht bieten: Ukrainische Theaterschaffende wappnen und wehren sich gegen die Invasion des russischen Militärs in dem Angriffskrieg gegen die Ukraine. Theater werden zu Schutzräumen, in TikTok-Kanälen setzen Künstler:innen ein Gegengewicht zur Kriegspropaganda des Kremls. Ein Bericht aus Kyiv.

Hier lesen