Service

Die IG Freie Theaterarbeit bietet Mitgliedern eine Reihe von Serviceleistungen, die entweder kostenlos oder zu ermäßigten Preisen in Anspruch genommen werden können.

Beratungen

Alle Informationen zu den Beratungen hier.

Kosten: Für Mitglieder kostenlos, für Nichtmitglieder EUR 50,00

Ermäßigungen

Mitglieder der IGFT erhalten u.a. bei über 80 österreichischen Theaterhäusern und Festivals unter Vorlage des aktuellen Mitgliederausweises ermäßigten Eintritt. Eine Liste der Orte gibt es hier.

Informationsveranstaltungen und Workshops

Die IGFT bietet (online) wöchentliche Informationsveranstaltungen und Workshops zu verschiedensten Themen oder zum Austausch an. Alle anstehenden Veranstaltungen der IGFT sind im Kalender zu finden.

Kosten: Für Mitglieder kostenlos, für Nichtmitglieder EUR 50,00

Vertragsvorlagen

Mitgliedern der IGFT stellen wir folgende Vertragsvorlagen kostenlos zur Verfügung:

Bühnenarbeitsvertrag, Stückvertrag, Gastvertrag, freier Dienstvertrag, Werkvertrag, Volontariatsvertrag, Aufführungsvertrag, Kooperationsvertrag, Koproduktionsvertrag, Ensemblevertrag.

Folgende Vertragsvorlagen stehen auch auf Englisch zur Verfügung: Aufführungsvertrag, Stückvertrag, Werkvertrag

Übermittlung an Mitglieder per Mail, Anfragen unter office[at]freietheater.at

Proberaumliste

Auflistung von mehr als 60 Proberäumen in Wien und Umgebung mit Angabe von Raumgröße, Ausstattung und Preisen.

Übermittlung per Mail, Anfragen unter office[at]freietheater.at

Kosten: Für Mitglieder kostenlos, für Nichtmitglieder EUR 15,00

gift – zeitschrift für freies theater

Die gift – zeitschrift für freies theater widmet sich aktuellen Diskursen der darstellenden Kunst, kulturpolitischen Themen und Debatten und berichtet über Veranstaltungen, Festivals (nicht nur) im freien Theaterbereich sowie über vereinsinterne Neuigkeiten der IG Freie Theaterarbeit und versteht sich auch als offenes Diskussionsforum für Theater- und Tanzschaffende.

Die Zeitschrift erscheint vier Mal jährlich und ist in einer Mitgliedschaft bei der IGFT inkludiert. Weitere Informationen, Abo- und Einzelpreise sowie Onlineversionen sind hier zu finden.

Newsletter

Der E-Mail-Newsletter erscheint wöchentlich am Donnerstag (bei Feiertagen am nächsten Werktag) und informiert über News der IGFT, Kulturpolitik, aktuelle Ausschreibungen, Jobangebote, Workshops, Festivals und Veranstaltungen im darstellenden Bereich.

Der Bezug des Newsletters ist für alle kostenlos. Anmeldung hier.

Für eine Ausschreibung im Newsletter bitten wir, diese Voraussetzungen zu beachten.

Infomaterialien

Alle Informationsblätter und weitere Infomaterialien stehen hier kostenlos zum Download zur Verfügung.

IG Netz

Das IG Netz wurde im Jahr 1991 von der IG Freie Theaterarbeit eingerichtet, um freien Gruppen im Bereich der darstellenden Kunst die Zahlung ihrer Sozialversicherungsbeiträge durch Zuschüsse finanziell zu erleichtern.

Ein Antrag zu einem Zuschuss aus dem IG Netz ist nicht an eine Mitgliedschaft bei der IGFT gebunden. Alle Informationen zum IG Netz hier.

Bibliothek

Im Büro der IG Freie Theaterarbeit befindet sich eine kleine Fachbibliothek zu Theater, Tanz, Performance sowie kulturpolitischen Themen.

Die Nutzung der Bibliothek ist nach telefonischer Voranmeldung zu Büroöffnungszeiten (Mo-Do 9:30-16 Uhr) möglich. Aufgrund von Covid-19 ist die Nutzung der Bibliothek vorerst nicht möglich.

Folgende Werke sind in der Bibliothek vorhanden:
Liste Bücher (PDF)
Liste der Dokumentationen und Studien (PDF)