Freie Theater NEWS 48

Liebe IGFT-Interessierte!

Der Veranstaltungsbetrieb wird bis voraussichtlich bis 7. Jänner weiterhin downgelockt. Proben sind weiterhin erlaubt, wir möchten aber unbedingt appellieren, euch weiterhin verantwortungsvoll und vorsichtig zu benehmen. Uns haben leider bereits Nachrichten von Proben erreicht, bei denen keine ausreichenden Sicherheitsstandards eingehalten werden. Denkt daran, dass ihr euer Präventionskonzept unbedingt einhalten müsst und als Arbeitgeber*in gesetzlich dazu verpflichtet seid, für die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer*innen zu sorgen.

Gute Nachrichten gab es diese Woche aus dem BMKÖS: StS Andrea Mayer hat nicht nur angekündigt, dass das Budget für Kulturinitiativen 2021 um 700.000€ erhöht werden wird; sondern auch, dass es den Österreichischen Kunstpreis ab 2021 auch für die Kategorie „Darstellende Kunst“ geben wird. Und außerdem wird der Lockdown-Bonus auf € 2.000 aufgestockt!

Der Europäische Dachverband der freien darstellenden Künste (EAIPA), bei dem auch die IGFT Mitglied ist, arbeitet gemeinsam mit Thomas F. Eder und der LMU München an einer großen Studie, die die Situation von freien darstellenden Kunstschaffenden in Europa untersucht. Wir möchten euch gerne darum bitten an dieser wichtigen Umfrage, die derzeit europaweit in 12 Ländern startet, teilzunehmen: https://www.soscisurvey.de/european-performing-arts/ Weitere Infos dazu findet ihr unter „Aktuell IGFT“.

Die angekündigte Vimeo-Plattform im Rahmen der Tour- und Residency-Förderung ACT OUT ist nun online. Auf dieser Plattform könnt ihr eure Produktionen als Stream zur Verfügung stellen. Weitere Infos und eine dazu passende Infoveranstaltung am 17.12. findet ihr ebenfalls unter „Aktuell IGFT“.

Sehr gefreut haben wir uns über die Nachricht, dass das Zillertaler Theaterfestival Steudltenn mit dem Austrian Green Event Award als besonders nachhaltige Veranstaltung ausgezeichnet worden ist. Die IGFT gratuliert herzlich!

Die Stadt Wien hat darüber hinaus in ihrem erhöhten Kulturbudget für 2021 angekündigt, 1 Mio für Stipendien zur Verfügung zu stellen bzw. Shift weiterzuentwickeln und "Ankerzentren" - Brotfabrik, F23, Soho im Sandleitenhof - auszubauen. Wir hoffen, bald mehr Infos zu erhalten, was dies für die freischaffenden darstellenden Künstler*innen bedeutet!

Wir wünschen euch eine Woche – hoffentlich voller aufmunternder Adventstimmung!

Euer IGFTeam

Folgt uns auf Social Media:
Facebook: IG Freie Theaterarbeit
Facebook Mitglieder Gruppe: IGFT Mitglieder Community
Instagram: @ig_freietheaterarbeit
Twitter: @ig_theater

zirkusinfo.at 
theaterspielplan.at