Freie Theater NEWS 04/2024

Liebe Leser:innen!

Der Europäische Dachverband EAIPA, bei dem auch die IGFT Mitglied und Vereinssitz ist, wurde fünf Jahre alt! The European Association of Independent Performing Arts wurde im September 2018 gegründet. EAIPA ist ein Zusammenschluss von 22 nationalen Verbänden der freien Szene der darstellenden Künste aus 18 Ländern, fördert den Austausch und die Analyse der Situation der freien Szene, erstellt Befunde und konkrete politische Vorschläge für eine adäquate europäische und nationale Kulturpolitik. Unsere Themen sind etwa faire und verlässliche Fördersysteme und Strukturen, Sozialversicherungen, Artist Status, Honoraruntergrenzen, Transition - und vieles mehr.

In diesem Jahr feiert EAIPA sein 5-jähriges Bestehen - und wir wollen diese Gelegenheit nutzen, um unsere Errungenschaften, Ziele und Themen zu teilen. Wir haben voneinander gelernt und unser Netzwerk schnell erweitert. Außerdem konnten wir den politischen Diskurs über die Arbeitsbedingungen von Künstler:innen anregen, indem wir verlässliche Daten über die Situation der in diesem Sektor tätigen Berufsgruppen gesammelt und veröffentlicht haben. Die ganze Presseaussendung findet ihr unter „Aktuell IGFT“.

Zur anstehenden Deadline für Einzel-/Gesamtförderung der Stadt Wien / MA 7 am 15.02. möchten wir euch noch einmal den Fairness Katalog nahelegen und auf die ab diesem Termin empfohlenen neuen Honoraruntergrenzen hinweisen. Ihr findet beides unter „Aktuell IGFT“.

Die Einreichphase für ACT OUT für das 1. Halbjahr ist bereits vorüber, ihr könnt aber laufend bis 31. März Projekte einreichen, die im zweiten Halbjahr 2024 (Juli-Dezember) unterwegs sind. Die Infos dazu findet ihr ebenfalls unter „Aktuell IGFT“.

Unsere nächsten Veranstaltungen stehen an: Am 06.02 gibt es noch „Bring your applications“ – Feedbackrunde für Einreichungen (online), am 13.02. ein Online Netzwerktreffen zum IG Netz – Sozialversicherungs-Zuschüsse für Dienstgeber:innenbeiträge bei Anstellungen und am 15.02. könnt ihr uns live und in Farbe in Graz zur Bundesländertour Steiermark treffen. Info & Anmeldung unter „Aktuell IGFT“.

Bis 9. Februar könnt ihr noch beim “Survey on the status and working conditions of artists and cultural and creative professionals in Europe” von Panteia and Culture Action Europe mitmachen. Ihr findet die Umfrage unter “News”.

Please note: Our consultations via zoom, phone or email are also possible in English.

Um Proberäume zu finden und selbst anzubieten, besucht gerne unsere Proberaumplattform! Den Fairness Codex und den Fairness Katalog als praktische Umsetzung findet ihr hier. Unser Tipp: Bei allen Fördereinreichungen und Projektbeschreibungen explizit einen Absatz zu euren fairen Arbeits- und Produktionspraxen formulieren. 

Eine schöne Woche wünscht
euer IGFTeam

Falls ihr schon einen unserer Services in Anspruch genommen habt und uns bewerten möchtet, könnt ihr das gerne hier auf Google tun. Das hilft uns sehr, da sich unsere Fördergeber:innen über unsere Leistungen informieren können. Vielen Dank!

Für eine Ausschreibung im Newsletter bitten wir, diese Voraussetzungen zu beachten. Achtung: Jobangebote werden nicht mehr von der IGFT überprüft. Wir empfehlen, die Honoraruntergrenzen zu beachten.

Folgt uns auf Social Media:

Facebook: IG Freie Theaterarbeit
Facebook Mitglieder Gruppe: IGFT Mitglieder Community
Signal Mitglieder Gruppe: IGFT Community
Instagram: @ig_freietheaterarbeit
*NEU* Threads: @ig_freietheaterarbeit

www.freietheater.at
www.theaterspielplan.at
proberaum.freietheater.at
zirkusinfo.at

Wir sind Mitglied bei EAIPA - European Association of Independent Performing Arts:

Website: www.eaipa.eu
Facebook:
EAIPA European Association of Independent Performing Arts
Instagram:
@eaipa_association
*Neu* Threads: @eaipa_association