Freie Theater NEWS 02/2024

Liebe Leser:innen!

Die Förderempfehlungen des Kuratoriums für Theater, Tanz und Performance für Einzel- und Gesamtförderung vom Einreichtermin September 2023 wurde veröffentlicht. Wir gratulieren allen empfohlenen Gruppen und Künstler:innen! Ihr könnt sie hier einsehen.

Bald steht schon die nächste Einreichdeadline für Einzel- und Gesamtförderungen bei der MA 7 / Stadt Wien am 15. Februar an. Bitte nicht auf die neuen Honoraruntergrenzen vergessen, die ab diesem Einreichtermin empfohlen werden! Zur Fördereinreichung haben wir noch zwei Online Infoveranstaltungen für euch: Am 24.01. gibt euch unser Beratungsteam eine Einführung in die Projektförderung (Einzelförderung). Und am 01.02. haben wir wieder das Kuratorium zu Gast, dem ihr in einem Netzwerktreffen all eure Fragen stellen könnt. Solltet ihr einen Termin bei unserem Beratungsteam benötigen, vereinbart diesen bitte rechtzeitig unter beratungen@freietheater.at. Die zwei Wochen vor der Deadline sind erfahrungsgemäß immer schnell ausgebucht.

Aufgrund eines Krankheitsfalls ist die ACT OUT Telefonnummer aktuell nicht besetzt. Alle Anfragen werden verlässlich nächste Woche bearbeitet. Wenn ihr dringende Fragen habt, ruft bitte bei unserer Bürotelefonnummer an +43-1-403 87 94 oder schreibt uns ein Mail an office@freietheater.at.

Einreichungen sind ab sofort möglich und für 2024 in die zwei Halbjahre geteilt, sodass es zwei Einreichungstermine gibt: Für Tourneen und Residencys im ersten Halbjahr, welche zwischen dem 1. Februar und dem 30. Juni geplant sind, könnt ihr ab sofort bis zum Donnerstag, 25. Jänner einreichen. Einreichungen für Vorhaben im Januar 2024 können leider nicht gefördert werden!

Tourneen und Residencys, welche im zweiten Halbjahr 2024 – 1. Juli bis 31. Dezember – stattfinden, müssen ihre Einreichung bis zum Sonntag, 31. März abgeben. Nach der Begutachtung aller Einreichungen durch die Jury planen wir spätestens vier Wochen nach der Einreichfrist die Zu- oder Absagen zu verschicken.

Weitere Infos zu ACT OUT findet ihr auf unserer Website: https://freietheater.at/act-out/

ACT OUT wird gefördert durch BMEIA – Auslandskultur und austria kultur international und organisiert in Kooperation mit der IG Freie Theaterarbeit.

Wir wollen auch wieder auf die Möglichkeit des Unterstützungsfonds des KSVF aufmerksam machen. Wenn ihr euch als Künstler:in in einer Notsituation befindet - etwa weil ihr krankheitsbedingt Mehraufwendungen habt, die ihr nicht bezahlen könnt oder z.B. Reparaturen von Arbeitsgeräten, könnt ihr bis zur € 5.000 beantragen. Aber Achtung: Es müssen vorher alle anderen finanziellen Unterstützungen angefragt worden sein (etwa Erstattungen bei der ÖGK oder bei Versicherungen). Wir empfehlen sehr klar zu beschreiben, warum es zu diesem Notfall kam und warum ihr die dadurch entstehenden Kosten nicht selbst tragen könnt (hierfür besteht auch eine Nachweispflicht). Weitere Infos in den Richtlinien hier: https://www.ksvf.at/ein-notfall-was-nun-tun.

Please note: Our consultations via zoom, phone or email are also possible in English.

Um Proberäume zu finden und selbst anzubieten, besucht gerne unsere Proberaumplattform!

Eine schöne Woche wünscht
euer IGFTeam

Falls ihr schon einen unserer Services in Anspruch genommen habt und uns bewerten möchtet, könnt ihr das gerne hier auf Google tun. Das hilft uns sehr, da sich unsere Fördergeber:innen über unsere Leistungen informieren können. Vielen Dank!

Für eine Ausschreibung im Newsletter bitten wir, diese Voraussetzungen zu beachten. Achtung: Jobangebote werden nicht mehr von der IGFT überprüft. Wir empfehlen, die Honoraruntergrenzen zu beachten.

Folgt uns auf Social Media:

Facebook: IG Freie Theaterarbeit
Facebook Mitglieder Gruppe: IGFT Mitglieder Community
Signal Mitglieder Gruppe: IGFT Community
Instagram: @ig_freietheaterarbeit
*NEU* Threads: @ig_freietheaterarbeit

www.freietheater.at
www.theaterspielplan.at
proberaum.freietheater.at
zirkusinfo.at

Wir sind Mitglied bei EAIPA - European Association of Independent Performing Arts:

Website: www.eaipa.eu
Facebook:
EAIPA European Association of Independent Performing Arts
Instagram:
@eaipa_association
*Neu* Threads: @eaipa_association