Wiener Spielwut: Online Stream

  • von

Aufgrund von Covid-19 mussten alle Vorstellungen unserer Theaterproduktion HÖHLENBRÜTER in Kooperation mit HeForShe Vienna abgesagt werden. 


Auf wienerstreamwut.com kann man ab dem 24. April zu drei Zeitpunkten das Theaterstück HÖHLENBRÜTER sehen, an Live-Chats mit Expert*innen zu unseren Hauptinhalten teilnehmen und einen Blick hinter die Kulissen werfen.

 

W I E N E R S TR E A M W U T P R O G R A M M

24 April: 19.30 Uhr Live Stream der Theaterproduktion HÖHLENBRÜTER +


anschließender Live Chat mit Beatrice Frasl (Kulturwissenschaftlerin) zum Thema Girl on Girl Hate

26 April: 19.30 Uhr Live Stream der Theaterproduktion HÖHLENBRÜTER +

anschließender Live Chat mit Hannah Zach (Frauen Domäne) zum Thema Glass Ceiling

29 April: 19.30 Uhr Live Stream der Theaterproduktion HÖHLENBRÜTER + anschließender Live Chat zu dem Thema Body Politics.

Für Rückfragen: Lisa Carina Maier, office@wienerspielwut.com

S T Ü C K B E SC H R E I B U N G

Ein Forscherteam ist auf einer Expedition, um in einer entlegenen Gegend nach einem seltenen Zwitterwesen, einem Blutegel zu suchen. Dafür ist eine zweitägige Forschung in einer Höhle geplant, bei der eine Ärztin, ein Journalist, der Forschungsleiter, die Forscherin, ihre Assistentin und eine Ortsansässige teilnehmen. Die unterschiedlichen Persönlichkeiten sowie verschiedene hierarchische Positionen und die Wertvorstellungen der Einzelnen führen zu genderspezifischen Problemen. In den engen Höhleneingängen eingesperrt, sehen sich die Expeditionsteilnehmenden konfrontiert mit den Meinungen und Zugängen der Anderen. So werden Themen wie Sexismus, geschlechterspezifische Rollenbilder und gesellschaftliche Zwänge in der Gruppe diskutiert. Prädestiniert für dabei auftretende Konflikte versucht das Team trotz Uneinigkeit, ihrem Forschungsziel nachzugehen und gemeinsam den Egel zu finden.