DE / EN

Wiener Festwochen: Leiter/in der Beleuchtungsabteilung

Bewerbungsfrist: 15.12.2019
Bruttolohn ab € 2.700
Stundenausmaß: 30 Stunden/unbefristete Anstellung

Die Wiener Festwochen sind eines der größten internationalen multidisziplinären Kunstfestivals Europas und setzen in diesem Rahmen jährlich im Zeitraum Mai und Juni etwa 50 Koproduktionen, Gastspiele und Eigenproduktionen an mehr als zehn Spielorten in Wien um. Künstlerinnen und Künstler aus allen Regionen der Welt, ihre Arbeiten und ihr Schaffen, stehen dabei im Vordergrund.  Technisch durchgeführt werden diese Veranstaltungen von dem Tochterunternehmen der Wiener Festwochen, der Halle E+G BetriebsgesmbH mit Sitz im Wiener MuseumsQuartier. Die Halle E+G gilt als eine der modernsten Veranstaltungshallen Wiens und wird von Veranstaltern aus den Bereichen Kunst, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft ganzjährig angemietet.

Zur Planung und Durchführung aller beleuchtungstechnischen Aufgaben bei sämtlichen Projekten suchen wir ab sofort eine erfahrene Persönlichkeit, die die Leitung eines bewährten Teams integrativ und verantwortungsvoll übernimmt.

Wir bieten ein hohes Maß an Vielseitigkeit und Eigenverantwortung, ein erfahrenes Team in künstlerischem Umfeld und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem angesehenen Veranstaltungsbetrieb.

Wir bieten bei einer Teilzeitanstellung ein Monatsbruttogehalt von € 2.700,- entsprechend angepasst bei relevanter Berufserfahrung.

Wir freuen uns ab sofort auf Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto. Bitte senden Sie diese in PDF-Form per e-mail bis 15.12.2019 an: a.walter@festwochen.at

Dez 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2

    02.12.

    • STAYING ALIVE – Meine Rechte als Künstler*in: Steuer
  • 3
  • 4
  • 5

    05.12.

    • Bundeskanzleramt/Sektion Kunst & Kultur: Arts for Health
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

    10.12.

    • STAYING ALIVE – Meine Rechte als Künstler*in: Sozialversicherungen
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19

    19.12.

    • STAYING ALIVE – Meine Rechte als Künstler*in: Feedbackrunde - Networkcoffee
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman