VIENNA SHORTS: Jetzt einreichen

  • von

Die 19. Festivalausgabe: 25. Mai bis 30. Mai 2022

Deadline für Einreichungen: 5. Januar 2022

Late Deadline für Einreichungen (nur für Wettbewerbe): 31. Januar 2022

Das internationale Kurzfilmfestival VIENNA SHORTS in Wien zeigt rund 300 Produktionen unter 30 Minuten jährlich. Der Wettbewerb gliedert sich in vier Kategorien, für die Filme mit einem Fertigstellungsdatum ab dem 1. Januar 2021 eingereicht werden können. Die weiteren Sektionen bestehen u.a. aus Porträts und thematisch kuratierten Programmen.

VIENNA SHORTS 2022 findet von 25. bis 30. Mai 2022 statt. Das Festival präsentiert kurze filmische Formen im Kino und online. Vorführungen im Kino werden im Einklang mit den behördlichen Vorgaben vor Ort durchgeführt. Rechteinhaber*innen werden über den Status des Festivals jeweils zeitnah informiert.

VIENNA SHORTS ist qualifizierendes Festival für die Academy Awards® (Oscars), den Europäischen Filmpreis (EFA), die britischen BAFTA Awards sowie den österreichischen Filmpreis und vergibt jährlich Preisgelder in der Höhe von rund EUR 20.000,–.

Das Festival versteht sich als politisches und faires Filmfestival, das sich zu einem verantwortungsvollen und transparenten Umgang mit den Filmschaffenden und allen Beteiligten sowie einem ökologisch nachhaltigen Gebaren bekennt. Details dazu in den Compliance-Richtlinien des Festivals.

Wir freuen uns auf eure Filme!

https://www.viennashorts.com/