DE / EN

Stadt Zürich (CH): Förderungen Theater/Tanz f. Kinder u. Jugendliche

Eingabetermin ist der 1. März 2020

Die Stadt Zürich möchte das professionelle Tanz- und Theaterschaffen für Kinder und Jugendliche nachhaltig stärken und die Freie Szene in diesem Bereich unterstützen. Dazu steht ab 2020 ein Kredit von jährlich Fr. 400 000.– zur Verfügung. In zwei Beitragsarten «Aufbau von Gruppen und neuen Zusammenschlüssen» und «Vermittlung und Vernetzung» sollen Projekte und Angebote mit langfristigem Potenzial angestossen werden. Die beiden Beitragsarten sollen vor allem Künstlerinnen und Künstler in der Freien Szene motivieren, sich auf diese Kunstform einzulassen und Angebote für Kinder und Jugendliche zu kreieren. Weiter sollen die bereits vorhandenen Angebote besser vernetzt und die Vermittlung derselben gestärkt werden. Die beiden Beitragsarten ergänzen die verschiedenen Beitragsarten in den Ressorts Tanz und Theater.

Alle Details zu den Beitragsarten, Förderbereichen, Berechtigten und Eingabefristen:
www.stadt-zuerich.ch

Die Gesuchseingabe erfolgt über die online Gesuchserfassung, die für diese Beitragsarten ab Mitte Januar bereitsteht. Der erste Eingabetermin ist der 1. März 2020. Über die Gesuche berät ein dreiköpfiger Kommissionausschuss aus Mitgliedern der Tanz- und Theaterkommission und zwei externe Fachpersonen ohne Stimmrecht.

Feb 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

    10.02.

    • Infoveranstaltung: DSCHUNGEL WIEN – Das Theaterhaus für junges Publikum
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

    17.02.

    • 17.02.2020 Wie finanziert man freie Produktionen: Best Practice mit Zeno Stanek
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21

    21.02.

    • Workshop: Survival Kit für Künstler*innen in der Freien Szene
  • 22
  • 23
  • 24

    24.02.

    • 24.02.2020 Urheberrecht mit Wolfgang Renzl
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman