Stadt München – Etatausweitung um 1,3 Mio. €

  • von

“Der Kulturausschuss des Stadtrats hat empfohlen, den Etat für die freie Szene im Bereich der Darstellenden Kunst dauerhaft um insgesamt 1,3 Millionen Euro auszuweiten. In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Freie Szene in München hat das Kulturreferat den Förderbedarf im Bereich Darstellende Kunst überprüft. In den letzten Jahren ist die Zahl der freien Gruppen und Projekte deutlich angestiegen. Mit der Mittelerhöhung sollen u.a. die Produktionsbedingungen für freie Tanz- und Theaterschaffende verbessert werden.”


Quelle: Aussendung LAFT Berlin, 15.10.2018