orf.at: Gutscheinlösung für abgesagte Veranstaltungen steht

  • von

Die von etlichen Veranstaltern und Veranstalterinnen in den vergangenen Wochen aufgrund der unzähligen coronavirusbedingten Absagen im Kultur- und Sportbereich geforderte Gutscheinlösung für gekaufte Tickets wird kommen. Die Regierung habe sich auf eine entsprechende Lösung geeinigt, sagte die grüne Kultursprecherin Eva Blimlinger gegenüber der APA. Ein Beschluss im Parlament soll am Dienstag folgen.

„Es wird für Kunst-, Kultur- und Sportereignisse sowie Kunst- und Kultureinrichtungen diese Lösung geben“, so Blimlinger. Konkret ist vorgesehen, dass für Tickets bis zu einem Wert von 70 Euro ein Gutschein ausgestellt wird. Für teurere Karten kann man sich bis zu 180 Euro auszahlen lassen.

Hier weiterlesen: https://orf.at/stories/3163143/