Open-Air Filmretrospektive

  • von

Mauthausen, 21. bis 24. August 2019
Eintritt ist frei.

Rechtsprechung mit „Unschuldsvermutung“ – Stigmatisierung und Traumatisierung der NS-Opfer durch Nachkriegsprozesse

Von 21. bis 24. August 2019 werden vor dem Besucherzentrum der KZ-Gedenkstätte Mauthausen ab 20:00 Uhr Spielfilme zum Thema “Rechtsprechung mit ‘Unschuldsvermutung’ Stigmatisierung und Traumatisierung der NS-Opfer durch Nachkriegsprozesse” gezeigt. Der

Info und Anmeldung für den Shuttlebus und den begleiteten Rundgang unter: 

E-Mail: info@mauthausen-memorial.org, online: www.mauthausen-memorial.org.

Tel:  Tel: +43 1 376 3000-121