OeAD: Infoveranstaltungen: Angebote im Schuljahr 2021/22

  • von

Der OeAD lädt interessierte Lehrer/innen, Künstler/innen und Kulturvermittler/innen ein, sich über die neue Initiative “Kultur:Bildung” und alle aktuellen Ausschreibungen rund um Kulturvermittlung mit Schulen im Schuljahr 2021/22 zu informieren.
Anmeldungen unter www.oead.at/infoveranstaltung

Präsenz-Veranstaltung im Dschungel Wien – Theaterhaus für junges Publikum
(begrenzte Anzahl an Teilnehmenden):
Ort: Museumsquartier Wien, Museumsplatz 1, 1070 Wien
Termin: 27.9.2021, 17:00 bis 19:00 Uhr
Anmeldung bis 23.9.2021 unbedingt erforderlich! 

Online-Veranstaltung (via Zoom):
Termin: 30.9.2021, 17:00 bis 19:00 Uhr    
Anmeldung bis 29.9.2021 unbedingt erforderlich! 
 

SCHWERPUNKT More than Bytes – Kulturelle Bildung und digitale Medien

Im Schuljahr 2021/22 führt der OeAD den Themenschwerpunkt “More than Bytes – Kulturelle Bildung und digitale Medien” fort. Ein Überblick mit ausführlichen Infos und weiterführenden Links, einer Begleitinformation für Lehrpersonen sowie Angeboten von Künstlerinnen und Künstlern für Distance Learning und digitale Interaktionen findet sich unter www.oead.at/morethanbytes
 

NEUE INITIATIVE Kultur:Bildung

Ab dem Schuljahr 2021/22 bietet der OeAD im Auftrag des BMBWF mit der Initiative “Kultur:Bildung” das umfangreichste Kunst- und Kulturvermittlungsprogramm mit Schulen in ganz Österreich an. Künstler/innen aller Kunstsparten arbeiten mit Schülerinnen und Schülern impulsgebend und partizipativ, analog und digital in Projekten im Rahmen des Unterrichts zusammen. 

Einreichen können:  alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich in Kooperation mit Kulturschaffenden
Einreichfrist: laufend bis spätestens 6 Wochen vor Projektbeginn
Kontakt: kulturbildung@oead.at 
T +43 1 53408-531
www.oead.at/kulturbildung
 

culture connected – Kooperation zwischen Schulen und Kulturpartnern

Die österreichweite Initiative des BMBWF unterstützt Kooperationsprojekte zwischen Schulen und Kulturpartnern. Gemeinsam werden kulturelle Aktivitäten entwickelt, die die Potenziale der Schüler/innen und ihre Mitwirkung an Kunst und Kultur stärken. Es entstehen partizipative Projekte, die die Schule zu einem kulturellen Zentrum erweitern.

Einreichen können: Kultureinrichtungen, -initiativen und -vereine in Zusammenarbeit mit Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich und Projektteams der schulischen Tagesbetreuung
Einreichfrist: 6.12.2021
Unterstützung: max. 1.700 Euro pro Kooperationsprojekt
Kontakt: culture-connected@oead.at 
T +43 1 53408-537
www.culture-connected.at
 

RaumGestalten

Mit dieser Reihe werden Schulprojekte im Bereich Baukultur (Architektur und benachbarte Disziplinen wie Landschaftsgestaltung, Stadt- und Raumplanung u.a.) unterstützt. Teams aus Schule und Expertise aus dem Bereich Baukultur sind eingeladen, Konzeptvorschläge einzureichen.

Einreichen können: alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich in Kooperation mit externen Experten und Expertinnen
Einreichfrist: 10.12.2021
Unterstützung: max. 2.000 Euro pro Projekt
Kontakt: office@architekturstiftung.at
T +43 676 30 01 779
www.oead.at/raumgestalten

projekteuropa

Im Schuljahr 2021/22 widmet sich der österreichweite Kreativwettbewerb des BMBWF dem Thema “Kunst Bild(et) Chancen!”. Im Dialog zwischen Bildung und Kultur entwickeln Kinder und Jugendliche neue Talente und Kenntnisse, die sie in Beruf und Gesellschaft einbringen können. In den künstlerischen Projekten werden europäische Themen wie “Digitaler Wandel”, “Inklusion und Diversität” oder “Nachhaltigkeit” berücksichtigt. 

Einreichen können: alle Schulen mit Öffentlichkeitsrecht in ganz Österreich
Einreichfrist: 2.5.2022
Kontakt: projekteuropa@oead.at
T +43 1 53408-534
www.projekt-europa.at
 

Prix Ars Electronica u19-create your world

“Prix Ars Electronica u19-create your world” ist der Wettbewerb der Ars Electronica für junge Menschen bis 19 Jahre, die Spaß daran haben, etwas Neues zu entwickeln und die Welt von morgen mitzugestalten. Eingereicht werden können innovative, kritische und künstlerische Ideen oder Projekte, die allein, im Team oder mit der ganzen Schulklasse erarbeitet werden. Der OeAD ist Projektpartner.

Einreichen können: junge Menschen bis 19 Jahre
Einreichfrist: ganzjährig
Kontakt: prixars.u19@ars.electronica.art
T +43 732 7272-73 
https://ars.electronica.art/createyourworld/de/prix/ 
 

K3-PROJEKTE. Kulturvermittlung mit Lehrlingen

Es werden verschiedene Projektvarianten für Berufsschulen oder Betriebe angeboten. Das Ziel: Lehrlinge ausgehend von ihrer eigenen Arbeits- und Lebenswelt im Austausch mit Kulturschaffenden zu kultureller Eigenaktivität anzuregen. Neu erschienen ist das Magazin “Ladestation K3 – Kulturvermittlung mit Lehrlingen”, das kostenlos bestellt werden kann.

Kontakt: roman.schanner@oead.at
T +43 1 53 408-542
www.oead.at/K3

Alle Informationen auch unter www.oead.at/kulturvermittlung