Nah dran! Stücke für das Kinder- und Jugendtheater (DE)

  • von

Autor*innen sowie Theater werden eingeladen, sich gemeinsam um eine Nah dran!-Förderung für ein Stückentwicklungsprojekt im professionellen Kindertheater zu bewerben. Mit dem Förderprogramm Nah dran! sollen Autor*innen sowie Theater zur Kooperation angeregt werden, um sich gemeinsam für das Kindertheater und seine Theatertexte zu engagieren. Durch die Förderung der Zusammenarbeit von Autor*innen mit diversen Abteilungen der Theater, insbesondere der Regie, sollen Stückentwicklungsprozesse ermöglicht und die neuen Theatertexte für das Kinderpublikum auf die Bühne gebracht werden.

Die Förderung

Bis zu vier Autor*innen erhalten ein Auftragshonorar von jeweils 8.000 Euro für die Entwicklung eines neuen Stücks. Die beteiligten Theater, die die neuen Stücke bis zum 1. Juli 2023 uraufführen müssen, erhalten einen projektbezogenen Zuschuss von jeweils 1000 Euro, mit dem ermöglicht werden soll, dass die Autor*innen angemessen an dem Entwicklungs- und Inszenierungsprozess im Theater beteiligen werden können.

Weitere Informationen