DE / EN

LYMA: Contemporary Dance

Semesterstart: ab Montag 10.02.2020. Der Einstieg ist auch während des Semesters auf Anfrage möglich!

Kursort: LYMA - Das Kreativitätszentrum, Loquaiplatz 12/1 - 1060 Wien

Anmeldung:  office@lyma.at oder 01/9093359

10-er Block Preis: 180 €

Semesterkurs (16 Einheiten): 240 €

Das Kreativitätszentrum LYMA startet ab Montag, 10.02.2020 mit einem speziellen Tanz- & Bewegungspaket am Vormittag mit Schwerpunkt auf Contemporary Dance ins neue Semester. Mit im Paket sind Contemporary Modern Dance, Contemporary Dance into Hybrid Movement, Holistic Dance, Bodypresence into Contemporary Dance und Contemporary Dance into Urban Styles. Außerdem stehen noch die Bewegungskurse Yoga Basic und Capoeira & Core Training am Programm, die Tänzerinnen auf die anspruchsvolle Körperarbeit vorbereiten sollen.

Freigeister, die nach Abwechslung suchen, können mit dem flexiblen 10er Block gleich alle 7 Kurse besuchen. Es besteht auch die Möglichkeit sich zu spezialisieren und den jeweiligen Tanzkurs für das gesamte Semester (16 Einheiten) zu buchen.

Zum Inhalt:

Contemporary Modern Dance mit Akos Hargitay: ein bunter Stilmix aus klassischem, modernen und Jazz-Tanz sowie aus Hip-Hop und nicht westlichen Tanzstilen. Der Fokus liegt auf einer starken Bodenarbeit sowie auf dem Arbeiten mit der Spannung und Spannungslösung, dem Prinzip der Schwerkraft.

Contemporary Dance into Hybrid Movement mit Akos Hargitay: hier kommen Hilfsmittel wie Gerüst und Sprungboden zum Einsatz, neue Bewegungsformen werden ausprobiert, das Bewegungsvokabular erweitert und in der Improvisation verschmolzen.

Holistic Dance mit Anne Megier: hier liegt der Fokus auf Authentic Movement, ganzheitlichem Tanz und Improvisation, gepaart mit somatischen Techniken und Elementen aus dem Shiatsu.

Body Presence into Contemporary Dance: hier legt Christina Hirt mit der Alexandertechnik den Fokus auf Körperbewusstsein. Haltungs- und Bewegungsmuster werden unter die Lupe genommen und verändert; außerdem lässt der Kurs viel Freiraum für Improvisation.

Yoga Basic mit Christian Hirt: eine klassische Hatha-Yoga Stunde mit Fokus auf der anatomisch korrekten Ausführung der jeweiligen Asanas gepaart mit Achtsamkeits-, Meditations- & Atemübungen.

Capoeira & Core Training mit Anna Walcher: ein Kombinationstraining aus Capoeira, Animal Movement und Yoga, welches für eine starke Körpermitte sorgt. Untermalt wird das Training mit afrobrasilianischen Rhythmen.

Contemporary Dance into Urban Styles mit Fiona Burke: hier werden klassische Elemente des Jazz Dance mit Contemporary Dance und Urban Styles zu einer Choreografie verbunden. Die Dualität von Spannung und Spannungsauflösung, fliessende und statische Bewegungen, bodennahe Tänze und dynamische Luftsprünge sind zentrale Elemente.

Alle Trainer sind Profi-Tänzer, Tanzpädagogen, Choreografen oder haben einen sportwissenschaftlichen Hintergrund. 

Timetable:

Montag:
Contemporary Modern Dance: 09:30-11:00

Dienstag:
Contemporary Dance into Hybrid Movements: 10:00-11:30
Holistic Dance - Tanzen für Körper & Seele: 11:45-13:15

Mittwoch:
Yoga Basic: 08:30-10:00
Bodypresence into Contemporary Dance: 11:00-12:30
Holistic Dance - Tanzen für Körper & Seele: 13:00-14:30

Donnerstag:
Core Training mit Capoeira: 11:00-12:30

Freitag:
Contemporary Dance into Urban Styles: 10:00-11:30

Weitere Informationen: https://www.lyma.at/erwachsene/tanz-bewegung-vormittagskurse/

Feb 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

    10.02.

    • Infoveranstaltung: DSCHUNGEL WIEN – Das Theaterhaus für junges Publikum
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

    17.02.

    • 17.02.2020 Wie finanziert man freie Produktionen: Best Practice mit Zeno Stanek
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21

    21.02.

    • Workshop: Survival Kit für Künstler*innen in der Freien Szene
  • 22
  • 23
  • 24

    24.02.

    • 24.02.2020 Urheberrecht mit Wolfgang Renzl
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman