Lotus Film, Wien: Buchhalter*in

  • von

Bewerbungsfrist: 30.11.2020

Bruttolohn ab € 1.900

Stundenausmaß: 30,0 Stunden

Wir – die Lotus Film GmbH – sind eine unabhängige Filmproduktionsfirma mit Sitz im 6. Bezirk in Wien und produzieren Filme fürs Kino (Narziss & Goldmund, Vermessung der Welt) und Fernsehen (Landkrimis, Stadtkomödien, Tatort).

Wir suchen eine Buchhalterin (w/m/d) für unsere Hauptbuchhaltung.

Aufgaben

  • Selbständige Führung der gesamten Buchhaltung (BMD) inkl. Zahlungsverkehr
  • Erstellung der monatlichen UVA’s
  • Kostenstellenrechnung
  • Konsolidierung der Projektbuchhaltungen
  • Vorbereitung Jahresabschluss

Anforderungen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK oder vergleichbar)
  • 2-3 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der Buchhaltung
  • Englisch- und IT Kenntnisse (BMD, Excel) auf Windows und Mac
  • Hohes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • Genauigkeit und Verlässlichkeit

Arbeitszeit: 30 Wochenstunden (Arbeitszeit nach Absprache, aufgeteilt auf mindestens 4 Tage)

Arbeitsort: Mollardgasse 85A, 1060 Wien

Gehalt: EUR 1’900.- (auf der Basis von 30 Stunden), Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung!

Wenn Sie selbständiges Arbeiten in einem kleinen Team und in einem kreativen Umfeld schätzen, auch in turbulenten Situationen einen kühlen Kopf bewahren, Interesse für Kino und Fernsehen haben, sind Sie bei uns richtig.

Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an Peter Wirthensohn: office@lotus-film.at

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!