JOUR FIXE Kunstvermittlung Workshop des DSCHUNGEL Wien

  • von

JOUR FIXE Kunstvermittlung
Eine Initiative von DSCHUNGEL WIEN in Kooperation mit ASSITEJ Austria und Musisches Zentrum Wien
 
Workshop: Myassa Kraitt – Rassismus- und diskriminierungskritische Perspektiven im Kontext von Kunstvermittlung
DI 28.9.2021 um 19:00 im DSCHUNGEL WIEN
 
In diesem Workshop gehen die Teilnehmer*innen gemeinsam der Frage nach Sensibilisierung für diskriminierungskritische Zugänge und Haltungen für die Praxis nach. Wie kann eine solche Praxis an der Schnittstelle zu Kunst und Bildung konkret aussehen? Wie kann eine diskriminierungskritische Haltung in der eigenen Arbeit realisiert werden? Und wie können bestehende Deutungshoheiten aktiv hinterfragt werden?
 
Myassa Kraitt ist als Kultur- und Sozialanthropologin, Künstlerin und Trainerin im nationalen und internationalen Kontext tätig. Sie ist Dozentin an der Pädagogischen Hochschule und arbeitet derzeit gemeinsam mit VPN – Deutschland (Violence Prevention Network) an innovativen Methoden aus dem Theaterbereich für die Radikalisierungsprävention.
 
Freier Eintritt!
Anmeldung unter j.achtsnit@dschungelwien.at