Falter: Kunst- und Kulturpolitik ist immer auch Sozialpolitik

  • von

Von Stefanie Panzenböck

Die Eile wäre schon vor Wochen angebracht gewesen. Mittlerweile gehört die Abarbeitung der Problemfelder im Kunst- und Kulturbetrieb zur Politik der Regierung. Am vergangenen Donnerstag kündigte Staatssekretärin Andrea Mayer (Grüne) einen neuen Hilfsfonds für freischaffende Künstlerinnen und Künstler ab Juli an.

Weiterlesen in der aktuellen Falter-Ausgabe 23/20, S.7