Entwurf von Kulturschaffenden für Sozialversicherungsreform

  • von

Die Interessenverbände aus dem Kunst-, Kultur- und Medienbereich sind aktiv geworden: Als neu gegründeten “Interessensvereinigung Einzelpersonenunternehmen” (IV EPU) wurde am Mittwoch, 05.12., der Entwurf eines Sozialversicherungs-Ergänzungsgesetzes für Neue Selbstständige vorgelegt.
Dieses soll so bald wie möglich dem Gesetzgeber vorgelegt werden.
Eine Zusammenfassung der Pressekonferenz könnt ihr in Kürze auf unserem Newsblog lesen.

Mehr Infos: derstandard.at/Kulturschaffende-praesentieren-Entwurf-fuer-Sozialversicherungsreform