Einleitung

  • von

Liebe Leser*innen!

Der Oster-Lockdown geht im Osten Österreichs zwar in die Verlängerung, für Proben gelten allerdings immer noch die österreichweiten Bestimmungen. Die aktuelle Schutzmaßnahmenverordnung gibt es hier zum Nachlesen.

Wir haben die Ergebnisse unserer Umfrage „Was ihr wollt“ zu Beschäftigungsverhältnissen und Sozialversicherung im März 2021 ausgewertet und in einer Presseaussendung zusammengefasst. Wir bedanken uns herzlich bei allen, die teilgenommen haben und bei den Medien für die umfassende Berichterstattung. Die Presseaussendung könnt ihr unter „Aktuell IGFT“ lesen.

Gemeinsam mit dem Wiener Forschungsinstitut educult haben wir gleich die nächste Umfrage zu Strukturen, Transformation und Zukunft der freien darstellenden Künste entwickelt, auf die wir gerne nochmal hinweisen möchten. Ihr könnt noch bis zum 18. April daran teilnehmen, Dauer etwa 10 Minuten. Bitte auch gerne Weiterverbreiten, sie richtet sich an alle an der freien Szene Interessierten und deren Akteure. Mitmachen ist wichtig: Für die erhobenen Facts & Figures interessieren sich sowohl die Politiker*innen  auf Landes- und Bundesebene sehr als auch die Medien. Die 10 Minuten eurer Zeit und eurer Erfahrung sind daher wirklich wichtig und gut investiert. Dank an alle Mitmachenden!

Fragebogen für Einzelpersonen

Das BMKÖS hat die dritte Ausschreibung aus dem „Neustart-Kultur“ Paket gestartet und stellt insgesamt 2 Millionen Euro für einen Projektkostenzuschuss für künstlerische Formate und Veranstaltungen im Freien zur Verfügung. Einreichungen sind bis 15. Mai möglich. Infos dazu unter „News“.

Außerdem vergibt das BMKÖS im Jahr 2021 neue Stipendien im Bereich Tanz/Performance (Einreichfrist: 31. Mai) und im Bereich Musik/Darstellende Kunst für Residenzen im Ausland (Einreichfrist 30. Juni). Zudem gibt es für Alleinerzieher*innen die Möglichkeit, ein erhöhtes Stipendium zu erhalten. Infos dazu ebenfalls unter „News“.
Wir sind im ständigen Austausch mit dem BMKÖS und freuen uns sehr, dass unsere Ideen gehört und umgesetzt werden und bedanken uns für den produktiven Austausch.

ACT OUT hat den nächsten Stream vermittelt. Wieder beim österreichischen Kulturforum in London. Diesmal wird von 06.04-06.05.21 von der Editta Braun Company die Produktion “Layaz” gezeigt. Hier könnt ihr sie anschauen. Alle Informationen zum Tour- und Residencyförderprogramm ACT OUT findet ihr unter https://freietheater.at/act-out/

Nicht verpassen: Die Einreichung zur Förderung “Von der Bühne zum Video” endet am 15. Mai! Die Nachfrage ist groß und die Förderungen werden bereits laufend vergeben. Schickt eure Anträge ans BMKÖS bald ab, bevor der Topf leer ist.

Wir haben so viele spannende Infoveranstaltungen geplant, dass die Ankündigung schon gar nicht mehr in die Einleitung passt! Ihr findet sie alle unter „Aktuell IGFT“. Wir freuen uns wie immer sehr auf euch und unsere interessanten Gäste. Alle Infoveranstaltungen sind gratis für Mitglieder der IGFT. Informationen zur Mitgliedschaft unter: https://freietheater.at/about/mitgliedschaft/

Eine schöne Woche wünscht
euer IGFTeam

Folgt uns auf Social Media:

Facebook: IG Freie Theaterarbeit
Facebook Mitglieder Gruppe: IGFT Mitglieder Community
Instagram: @ig_freietheaterarbeit
Twitter:
@ig_theater

www.freietheater.at
www.theaterspielplan.at