die.tiewarg.com: Dichter und Wahrheit

  • von

Felix Mitterer ist ziemlich abgestürzt, schriftstellerisch und finanziell. Auch aus diesem Grunde hat er sich gerade ungefragt selbst mit einer lukrativen Fortsetzung der Piefke-Saga beauftragt. Obwohl er stets dicke Gagen gezogen hat, man spricht allein bei den Telfer Volksschauspielen von 60.000 Euro für den Sommer 2019, und obwohl er vor ein paar Jahren für den Vorverkauf eines Teil-Nachlasses vom Land Tirol 250.000 Euro geschenkt bekommen hat, schnorrt er unablässig durch die Dörfer und biedert und bietet sich Bürgermeistern an, nicht nur wie aktuell in Schwaz und vordem in Telfs.

Hier weiterlesen.