Die Stille vor dem ersten Wort. Mit dem Körper sprechen. Schauspieltraining mit Veronika Vitovec

Wann: 13. – 27. Oktober 2020:  3x dienstags von 18:30 – 21:00

Wo: Hermanngasse 31/1, 1070 Wien

Das erste Wort wird gesprochen und kann alles entscheidend sein. Zwischen Menschen, vor anderen, auf der Bühne und im Leben. Doch was passiert davor? Was tun wir, bevor dieser alles entscheidende Moment erreicht wird, in dem Sprache notwendig wird? Was erzählen unsere Körper? Welche Begegnungen erleben wir bereits ohne Sprache?  In der Stille vor dem ersten Wort spielen sich Welten von Geschichten ab.

Wir sind eingeladen, sie gemeinsam zu erforschen. Wir üben spielerisch, den “richtigen Moment” zu erkennen, in dem eine Szene ohne Sprache nicht mehr glaubwürdig ist und wir erforschen neue Arten mit dem Körper zu erzählen.

In diesem Kurs arbeiten wir mit Methoden aus dem Physical Theatre Training nach Jacques Lecoq, bei denen der Fokus auf unserem Körper und der Bewegung liegt. Es geht dabei darum, ein authentisches Spiel zu finden, in dem die Stille, Sprache und Bewegung ihre volle Bedeutung entfalten können.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf Grund von Covid 19 auf 8 beschränkt.

Kosten: EUR 125.- / Sozialtarif EUR 85.- (inkl. gesetzlich vorgeschriebener USt.)

Anmeldung: https://www.schuledestheaters.at

Info: 0699 10509546, office@schuledestheaters.at

Veranstalter: Hermanngasse 31/1, 1070 Wien