Das Festival der Uraufführungen WERKSTATT 2.20

  • von

Wann: 22.09.2020 – 27.09.2020

Wo: OBERZEIRING / MARKTGEMEINDE PÖLSTAL

ACROSS THE BORDER – WERKSTATT macht den Slogan der theaterfeste der regionen 2020 zum Programm. Ein wahrer Grenzgang ist dieses Festival, das wir seit 2004 alle zwei Jahre in Zusammenarbeit mit dem THEO veranstalten. Ein absoluter künstlerischer und organisatorischer Wahnsinn zum Abschluss der Steirischen theaterfeste der regionen.

68 Uraufführungen von Theater aus vier Kontinenten sind bisher bei den WERKSTATT- Festivals entstanden und wurden in der Folge weltweit gezeigt.

Auch für 2020 gab es wieder Bewerbungen aus vielen Ländern. Aus Gründen der Planungssicherheit haben wir uns jedoch dafür entschieden, heuer bevorzugt Gruppen aus Österreich zum Festival einzuladen. Einige davon sind zum ersten Mal dabei, wie zum Beispiel das Theater Wolkenflug aus Klagenfurt oder Barbara Gassner aus Salzburg. Für einen internationalen Touch sorgt die französisch/deutsche Compagnie TGNM aus Forbach/Saarbrücken.

9 Uraufführungen gibt es wieder in 6 Tagen zu bestaunen. Wir eröffnen das Festival mit einer La-Strada-Koproduktion des Mezzanin-Theaters, zu der wir wieder bei freiem Eintritt alle Familien auf den Kirchplatz einladen, wenn es heisst: la vita mi piaggio!

Für mehr Infos zum Programm: https://www.theaterland.at/2020/werkstatt-2.20/index.html