Call: Konzepte zur zweijährigen Zwischennutzung des Haus IV der ehemaligen Semmelweisklinik, 1180 gesucht

  • von

Die Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) sucht Interessent*innen für eine zweijährige Zwischennutzung von Haus IV am Areal der ehemaligen Semmelweisklinik in 1180 Wien. Das historische Gebäude hat rund 2500 m2, zahlreiche Räume mit unterschiedlichen Größen und Raumhöhen -und mehrere Eingänge. Entstehen soll ein kreativer, niederschwelliger Raum mit Nutzer*innen aus den Bereichen Bildung, Soziales, Kunst und Kultur.

Die Frist für erste Kurzkonzepte in dem zweistufigen Prozess ist der 28. November 2021. Geplanter Projektstart ist Frühling 2022.

Interessiert? Den Call gibt es unter www.kreativeraeumewien.at – und im Anhang. Interessierte können sich für weitere Informationen bei call@kreativeraeumewien.at melden. 

Die Kreativen Räume Wien koordinieren den Prozess und begleiten das geplante Zwischennutzungsprojekt.

Den Call als PDF findet ihr hier und im Anhang der Mail.
Weitere Fotos zur Verwendung im Kontext des Calls können hier runtergeladen werden:

https://we.tl/t-wes8djbfdk