Brief an die neue Staatssekretärin Andrea Mayer

  • von

Die neue Staatssekretärin für Kunst und Kultur, Andrea Mayer, wurde heute – 20.5.2020 – angelobt. Die IGFT gratuliert ihr zu Ihrer Bestellung und freut sich auf einen konstruktiven Austausch bezüglich akuter und langfristig wirkender Maßnahmen, die für die Akteur*innen der Freien Szene nicht nur aufgrund der Covid 19-Eindämmungsmaßnahmen relevant sind.

Die IG Freie Theater formuliert in einem Brief an die neue Staatssekretärin v.a. die Schwerpunktthemen wie “Fair Pay” und die Verbesserung der strukturellen Rahmenbedingungen für die Freien Szene. Weiters verweisen wir auf unser maßgebliches Engagement im Europäischen Dachverband der Freien Darstellenden Künste, zu dem mittlerweile 16 nationale Verbände aus 14 Ländern gehören. 

Und natürlich sprechen wir auch die derzeitige Krise und deren Folgen an, die für die allermeisten Akteur*innen der Freien Szenen eine große Herausforderung bedeuten. Dazu verweisen wir u.a. auf konkrete Themen, die wir bereits in unserer Pressemitteilung vom 27.04. benannten.

Wir wünschen der neuen Staatssekretärin einen guten Start im Amt und hoffen, baldigst mit ihr ins Gespräch kommen zu können.