Band Austria Studios

Das Förderprogramm für junge Künstler:innen

Gerade die Zeit unmittelbar nach Beendigung der Universität stellt für viele eine große Herausforderung dar. Vor allem das Thema leistbarer Arbeitsraum ist oft genug ein nur schwer lösbares Problem. Hier zu helfen, ist nur einer der Punkte, an dem die Bank Austria Studios eingreifen. Das Programm unterstützt und begleitet nach Abschluss der akademischen Ausbildung gleich auf mehreren Ebenen:
1. Finanzierung von Arbeitsraum
2. Bildung eines nachhaltigen nationalen und internationalen Netzwerks
im Kunst- und Kulturbetrieb
3. Praxisorientierter Support durch universitätsexterne Personen
4. Finanztrainings durch die Bank Austria

Die Bank Austria Studios haben einen internationalen Anspruch. Deshalb sind neben nationalen auch internationale Absolvent:innen einer österreichischen künstlerischen Akademie eingeladen, sich zu bewerben.

Förderungsleistungen
• Die Ateliernutzung startet im Februar 2022 und gilt bis Februar 2024. Während dieser Zeit werden Künstler:innen und Künstler:innen-Kollektiven insgesamt fünf Ateliers im Raum Wien und Linz mietfrei zur Verfügung gestellt. Die laufenden Betriebskosten wie Gas, Strom und Versicherung müssen die Teilnehmer:innen des Programms selbst übernehmen.
• Das Angebot von praxisbezogenen Workshops
• Das Angebot der Teilnahme an Finanztrainings durch die Bank Austria
Bewerbungsvoraussetzungen
• Die Künstler:innen haben ihren Wohnsitz in Österreich.
Diplom in einem Fach der bildenden Kunst an einer österreichischen
künstlerischen Akademie

• Bewerben können sich Künstler:innen bereits im Diplomjahr (bei Einzug in
eines der Ateliers muss das Diplom vorliegen) sowie Künstler:innen, deren Dip-
lom zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht länger als zwölf Monate zurückliegt.
• Es gibt keine Altersbeschränkung bei diesem Programm.
Auswahlkriterien
• Künstlerische Qualität der eingereichten Bewerbung
• Künstlerischer Lebenslauf
• Motivationsschreiben (max. eine A4-Seite, Schriftgröße 12)
Ablauf des Bewerbungsverfahrens
• Bewerbung in digitaler Form per E-Mail an studios@bak-magazin.at
• Überprüfung aller formalen Kriterien der Einreichung
• Weiterleitung der Bewerbungen an eine fünfköpfige Fachjury
• Jedes Jurymitglied nominiert eine persönliche Shortlist, aus der die finalen
Teilnehmer:innen für die Bank Austria Studios im Rahmen einer Jurysitzung
ausgewählt werden.
• Das Bank Austria Studios-Programm behält sich vor, Ateliers zu teilen.
• Einsprüche gegen die finale Auswahl sind nicht zulässig. Der Rechtsweg ist
ausgeschlossen.

Einreichungsunterlagen
Die Bewerbung ist ausschließlich in digitaler Form möglich.

Organisatorische Unterlagen

• Abschlusszeugnis eines Studiengangs der bildenden Kunst
• Meldezettel
• Lebenslauf
• Bitte um Bekanntgabe, ob ein Atelier in Linz oder Wien benötigt wird.
Inhaltliche Unterlagen
• Portfolio mit max. fünf Arbeiten (max. 10 MB)
• max. 1 DIN A4-Seite Motivationsschreiben in Schriftgröße 12

Die Unterlagen bitte ausschließlich in digitaler Form übermitteln und als fünf
einzelne PDF-Dateien wie folgt abspeichern:
• Diplomzeugnis
• Meldezettel
• Lebenslauf
• Portfolio
• Motivationsschreiben

Einreichfrist: 30. 11. 2021

Kontakt & Rückfragen
Gerne steht das Bank Austria Studios-Programm für Rückfragen zur Verfügung.
Bitte nutzen Sie hierfür die folgende Mailbox: studios@bak-magazin.at
Weitere Informationen zum Programm: www.bak-magazin.at/studios

Teilnahmebedingungen
1. Die Teilnehmer:innen haben ihren Wohnsitz in Österreich.
2. Die Teilnehmer:innen müssen Urheber im Sinne des § 10, Abs. 1 des Urheberrechtsgesetzes sein. Gleichzeitig sichern die Teilnehmer:innen zu, über sämtliche hierfür erforderlichen Rechte der übermittelten Unterlagen zu verfügen bzw. verfügungsberechtigt zu sein und die UniCredit Bank Austria AG gegenüber sämtlichen Forderungen von Dritten schad- und klaglos zu halten.
3. Die UniCredit Bank Austria AG stellt in Aussicht, die teilnehmenden Kulturprojekte – ganz oder teilweise – zu veröffentlichen und Teilnehmer:innen einzuladen, über das Thema ihres Kulturprojekts einen Vortrag zu halten.
4. Mit der Entscheidung für die Unterstützung durch die Bank Austria stimmen die Teilnehmer:innen einer Veröffentlichung und Weitergabe sämtlicher Unterlagen (insbesondere der darin enthaltenen Texte, Fotos, Videos und grafischen Darstellungen) durch die UniCredit Bank Austria AG zu.
5. Jede Teilnahme erfolgt unter Ausschluss des Rechtswegs.

https://www.bak-magazin.at/media/Studios/BA_Studios_Ausschreibung_DE_2022_v224287.pdf