ARGEkultur, Salzburg: Buchhalter*in mit Agenden in der Kostenrechnung

  • von

Bewerbungsfrist: 31.7.2020

Bruttolohn ab  1.955
Stundenausmaß: 20 Stunden
Weblink: Link zur Ausschreibung

Buchhalter*in (w/m/d) mit Agenden in der Kostenrechnung

Ihre Aufgaben:
Selbstständige Durchführung der laufenden Buchhaltung (ER, AR, Banken, Kassa etc.) bis zur Rohbilanz
Erstellung monatlicher Steuermeldungen (UVA, Vergnügungssteuer usw.)
Abwicklung Zahlungsverkehr inkl. Mahnwesen
Vorbereitung der Lohnverrechnung für die Steuerberatungskanzlei
Allgemeine administrative Tätigkeiten, Ihren Bereich betreffend z.B. Künstler*innen Abrechnung, Abrechnung von Verträgen usw.
Mitwirkung an betriebswirtschaftlichen Auswertungen für das Controlling
Mitarbeit bei der Erstellung des Jahresabschlusses
Kompetente*r Ansprechpartner*in für alle kaufmännischen Fragen

Ihr Profil:
Sie bringen eine kaufmännische Matura (HAK/HLW/HBLA/Htl) mit guten Leistungen im Bereich Rechnungswesen/Betriebswirtschaft mit oder eine andere gleichwertige Ausbildung
Sie haben eine mehrjährige praktische Erfahrung in der Buchhaltung und idealerweise bereits Kostenrechnungskenntnisse
Eine bereits absolvierte Buchhalterprüfung ist Voraussetzung. Idealerweise haben Sie auch eine abgeschlossene Bilanzbuchhalterprüfung
Sie überzeugen uns durch Zuverlässigkeit, eine genaue Arbeitsweise sowie Freude an der Zusammenarbeit mit Mitarbeiter*innen und Kund*innen
Einen selbstverständlichen Umgang mit Business-Software (idealerweise BMD NTCS) und den gängigen Office-Paketen in der täglichen Arbeit, Freude am Erlernen neuer Tools und eine aktive Mitarbeit bei der weiteren “Digitalisierung” sind uns wichtig
Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Unser Angebot:
Österreichweit führendes Kulturunternehmen
Selbstständiger Arbeitsbereich in einem professionellen Team mit flachen Hierachien und angenehmen Betriebsklima
Flexible Arbeitszeiten
Weiterbildungsmöglichkeiten

www.argekultur.at/downloads/f/98ax31/7/2020_Ausschreibung_BH.pdf