DE / EN

Albertina: Mitarbeiter*in Sicherheitszentrale/Rezeption

Bewerbungsfrist: 06.03.2020

Stundenausmaß: Vollzeit

Monatlicher Bruttolohn: ab Euro 2.380,00

Ihre Aufgabengebiete

Reibungsloser Ablauf aller routinemäßigen Vorgänge Rezeption/Portierdienst/Sicherheitszentrale für unsere beiden Standorte Albertina und Albertina Modern

    Professioneller Gäste-, Lieferant_innen- und Mitarbeiter_innenempfang

    Telefonzentrale und Auskunftsstelle

    Anlaufstelle für Behörden (Polizei, Feuerwehr, Rettung)

    Routinemäßige Schaltung der technischen Systeme (Licht, Ton, Zufahrt, Zutritt, Alarm etc.)

    Kontrollgänge im Museum nach Bedarf

    Verwaltung der Schlüssel sowie Entgegennahme von Post und Anlieferungen

    Unterweisung der diensthabenden Aufsichtsorgane bezüglich der Tagesaktivitäten

    Mithilfe bei der Dienstplanerstellung der Sicherheitszentrale

    Verantwortung für die Ordnung und Sauberkeit an der Rezeption

Ihr Profil

    einschlägige Berufserfahrung im gehobenen Rezeptions- und Sicherheitsdienst

    Perfekte Deutsch- und gute Englischkenntnisse

    Technisches Interesse und Know-How

    Gute PC Kenntnisse

    Zeitliche Flexibilität (Tagesdienste mit 10-12 Stunden sowie Feiertags- und Wochenenddienste)

    Souveränes, serviceorientiertes Auftreten sowie positive Ausstrahlung

    Teamgeist, Engagement und Krisenbeständigkeit

    hohes Verantwortungsbewusstsein

    Zuverlässigkeit und höchste Genauigkeit

    Stressresistenz

Wir bieten Ihnen eine vielseitige Tätigkeit in einem der schönsten und international renommiertesten Museen in zentraler Lage Wiens. Für diese Position ist ein Jahresmindestgehalt ab € 23.800 brutto (Basis Vollzeit) vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung sind wir bereit zur Überzahlung.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. Foto an:

Albertina Personalabteilung

z.H. Mag.a (FH) Laura Horvath

Albertinaplatz 1

1010 Wien

bewerbung@albertina.at

Fair-Pay-Kategorien

Betreuung von Veranstaltungen mit entsprechenden Kenntnissen

Qualifizierte, selbstständige Tätigkeiten

Feb 2020
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

    10.02.

    • Infoveranstaltung: DSCHUNGEL WIEN – Das Theaterhaus für junges Publikum
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

    17.02.

    • 17.02.2020 Wie finanziert man freie Produktionen: Best Practice mit Zeno Stanek
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21

    21.02.

    • Workshop: Survival Kit für Künstler*innen in der Freien Szene
  • 22
  • 23
  • 24

    24.02.

    • 24.02.2020 Urheberrecht mit Wolfgang Renzl
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman