4.11. Online Infoveranstaltung: Ampel Farbe: Chaos – Veranstalten unter Corona-Verordnungen mit Mag. Dr. Klaus Vögl

  • von

Welche Auflagen sind für Veranstaltungen zu beachten? Was ist überhaupt eine Veranstaltung aus rechtlicher Sicht? Was gilt für Proben? Was gilt für das Tanztraining? Worauf muss ich achten, wenn ich einen Proberaum betreibe? Wer haftet? Was ist eine Besuchergruppe? Was muss ein Corona-Beauftragter eigentlich können? Gilt jetzt die Ampel oder die Maßnahmenverordnung, das Maßnahmengesetz oder das Epidemiegesetz oder alles? Und was steht überhaupt wo? Gemeinsam mit Mag. Dr. Klaus Vögl, Experte für Veranstaltungsrecht, besprechen wir die aktuelle Maßnahmenverordnung und die Bedeutung der Corona-Ampel für den Veranstaltungsbereich und versuchen das Maßnahmenchaos zu ordnen. Schickt uns eure Fragen!

Mag. Dr. Klaus Vögl: Univ.-Lektor, nach langjähriger Tätigkeit in der Wirtschaftskammer Unternehmer im Bereich der Veranstaltungsorganisation mit Schwerpunkt auf Veranstaltungsrecht, Beratung – Vortrag – Gutachten. Lehraufträge an mehreren Universitäten und Fachhochschulen sowie bei zahlreichen anderen Bildungsanbietern, Buchautor. www.klausvoegl.com

Mit: Mag. Dr. Klaus Vögl, Julia Kronenberg und Patrick Trotter IGFT

Termin: Mittwoch, 4.11.2020, 10:00-11:30 Uhr, Zoom

Anmeldung: p.trotter@freietheater.at

Zoom Link und Passwort werden einen Tag vorher an alle angemeldeten Teilnehmer*innen versendet.

Teilnahme kostenlos für IGFT Mitglieder. Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder € 50,-. Informationen zur Mitgliedschaft unter: http://freietheater.at/about/mitgliedschaft/