14.09. Sozialversicherung für Künstler*innen und Produktionsleiter*innen in der freien Szene (Basiswissen)

  • von

Welche Arten der Sozialversicherung ergeben sich aus dem Beschäftigungsverhältnis? Welche Versicherungsgrenzen gibt es und wer ist verantwortlich für die Abfuhr der Beiträge? Warum müssen mitunter mehrfach Versicherungsbeiträge geleistet werden und wie wirkt sich das auf die Pension aus? Und warum gerade Frauen ein Auge auf ihre Pensionsversicherung haben sollten.

Mit: Julia Kronenberg (IGFT)

Termin: Dienstag, 14. September 2021, 10-12 Uhr, online

Anmeldung: j.kronenberg@freietheater.at 

Teilnahme kostenlos für IGFT Mitglieder. Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder € 50,-. Informationen zur Mitgliedschaft unter: https://freietheater.at/about/mitgliedschaft/