11&12.03. Corinna Manisha Lenneis: Impro für das Leben

Impro für das Leben am Samstag & Sonntag, den 11 & 12. März 2023 mit der international tätigen Theatermacherin Corinna Manisha Lenneis

Es gibt Situationen im Leben, die dich immer wieder herausfordern und egal, was Du tust, es ist immer irgendwie unangenehm und Du kommst einfach nicht weiter?

Mit den Methoden von Augusto Boal, Corinna Lenneis und dem Improvisationstheater erlernst Du spielerisch neue Handlungsweisen, Möglichkeiten und entdeckst Seiten an Dir, die Du noch gar nicht kanntest. Gleichzeitig spielst Du die unterschiedlichsten Rollen und tauchst in unterschiedliche Szenarien ein. Du erlernst gleichzeitig besser zu Improvisieren, sowohl auf der Bühne, als auch im Leben und bekommst neue Sichtweisen und Handlungsideen, um deinen Herausforderungen ab jetzt neu und frisch zu begegnen. U. a arbeiten wir mit den Methoden „Polizisten im Kopf“ „Regenbogen der Wünsche“ „Mein größter Traum“ „Forumtheaterszenen“ und vieles mehr….

Veranstaltungsort: Piaristengasse 32, 1080 Wien

Zeitrahmen: Sa & So. von 10.30h-18h

Anmeldung und Info:

Corinna Lenneis:

www.corinna-lenneis.com

corinnalenneis@gmail.com,

Seminarleitung: Corinna Lenneis studierte an der renommierten „Guildford School of Acting“ in Guildford, England, und erhielt dort ihren Bachelor of Arts Degree in Schauspiel.

Seither arbeitet sie erfolgreich als Regisseurin, Schauspielerin, Schriftstellerin und Schauspiellehrerin in England, Wien, Deutschland, New York, Nepal, Südafrika und Indien.

Sie lebt in Wien, Rom und am Wolfgangsee.

Investition: 255 € (Ermäßigt (siehe website) 225 €)

Ich freue mich auf Deine / Ihre Anmeldung!