Projektbeschreibung und Kalkulation (Basiswissen)

  • von

Keine Förderung ohne Antrag, daher ist es besser, sich gleich zu Beginn mit dieser Materie auseinanderzusetzen. Denn sowohl das Schreiben von Anträgen, als auch das Kalkulieren von Budgets kann erlernt werden und ist Übungssache. Was soll eine Projektbeschreibung beinhalten, wie umfangreich, wie genau soll diese sein? Welche Posten gibt es in der Kalkulation, wie erstelle ich eine Kalkulation für ein künstlerisches Projekt und welche Hilfsmittel gibt es? Wie hoch sind die Empfehlungen der Honoraruntergrenzen, wie berechne ich die Kosten für mitwirkende Personen? Wie berechne ich meine Einnahmen und welche Vorlage hilft mir beim Budgetieren?

Mit: Patrick Trotter und Julia Kronenberg (IGFT)

Termin: Donnerstag, 7. Oktober, 10-12 Uhr, online

Anmeldung: j.kronenberg[at]freietheater.at 

Teilnahme kostenlos für IGFT Mitglieder. Teilnahmegebühr für Nicht-Mitglieder € 50,-. Informationen zur Mitgliedschaft unter: https://freietheater.at/about/mitgliedschaft/