Online Infoveranstaltung: ACT OUT Tour- und Residencyförderung

Mit ACT OUT, dem Tour- und Residency-Förderprogramm für freie Theater- und Performancekünstler*innen, bietet das BMEIA – Auslandskultur in Kooperation mit der IG Freie Theaterarbeit ein Förderprogramm für freischaffende darstellende Künstler*innen und Theatergruppen, welches Tour- und Arbeits- (also Residenz)möglichkeiten im Ausland unterstützt.

Zusätzlich gibt es mit ACT OUT online eine Plattform, auf der die Künstler*innen / Theatergruppen Mitschnitte ihrer Bühnenproduktionen hochladen können und welche u.a. für die Österreichischen Kulturforen als Auswahlkatalog für Streamings fungiert.

Die ACT OUT Antragsformulare für 2022 sind online!

Ihr könnt somit ab sofort für internationale Gastspiele und Residencyvorhaben für das Jahr 2022 um Förderung ansuchen. Prinzipiell gilt eine Frist von 6 Wochen vor Beginn. Für alle Projekte, die im Jänner und Februar 2022 beginnen, gilt die 6 Wochenregel natürlich nicht und ihr könnt trotzdem jetzt einreichen. Esther Baio wird euch in dieser Online Infoveranstaltung alle Fragen zur Antragstellung beantworten.

Termin: Donnerstag, 20.02.2022, 10-12 Uhr, Zoom
mit: Esther Baio (Projektleitung ACT OUT)
Anmeldung: actout@freietheater.at

Zoom Link und Passwort werden einen Tag vorher an alle angemeldeten Teilnehmer*innen versendet. 

Teilnahme kostenlos. Informationen zur Mitgliedschaft unter: https://freietheater.at/about/mitgliedschaft/