Diskussion: WAS KANN SIE⋆ TUN? Vernetzungstreffen mit Anregungen für Theatermacher⋆innen

  • von

Wann: 17.11., 12:00-15:00
Wo: Kosmos Theater, Siebensterngasse 42-44, 1070 Wien

Warum sind Frauen⋆ derart unterrepräsentiert in den Spielplänen der großen Bühnen? Welchen (männlich dominierten) Narrationen folgen wir unhinterfragt? In der Programmierung, in der Rezeption, in der Produktion von Theater. Wie können sich Theatermacher⋆innen solidarisieren und gegenseitig ermächtigen? In kleinen Inputs wird die Lage von Frauen⋆ in der deutschen und österreichischen Theaterlandschaft analysiert und Mustern nachgegangen, die die bestehende Dominanz von männlicher Politik und Erzählung aufrechterhalten. Schließlich fragen wir uns: Was kann sie⋆ tun? Eingeladen sind alle Theatermacher*innen, die sich austauschen und organisieren wollen.

Anmeldungen bitte an office@kosmostheater.at

Mit: Bérénice Hebenstreit (Regisseurin und Aktivistin), Ulrike Kuner (Geschäftsführerin der IG Freie Theaterarbeit), Gerhild Steinbuch (Autorin), Veronika Steinböck (Künstlerische Leiterin Kosmos Theater), Angelika Zacek (Regisseurin, Mitgründerin und Vorstandsvorsitzende von Pro Quote Bühne, Deutschland) u. a.