Zürich: 68% „JA“ zum neuen Fördersystem Tanz und Theater (CH)

  • by

Mit der Konzeptförderung erhält die Stadtzürcher Tanz- und Theaterlandschaft ein zukunftsfähiges Fördersystem. Das jetzige Modell besteht seit über 30 Jahren und ist längst überholt.

Tanz- und Theaterhäuser sowie Künstlerinnen und Künstler der Freien Szene werden aufgrund der von ihnen eingereichten Konzepte über mehrere Jahre direkt gefördert. Dafür stehen jährlich 6,5 Millionen Franken zur Verfügung.

Dabei werden Förderbeiträge mit längeren Laufzeiten gesprochen: für Häuser sechs Jahre, für Gruppen und Einzelkünstlerinnen und -künstler zwei oder vier Jahre. Die eingereichten Konzepte werden von einer unabhängigen Jury beurteilt.

Die notwendigen Mittel werden grösstenteils durch eine Umverteilung bereits bestehender Förderbeiträge gedeckt. Die Einführung der Konzeptförderung ist vorerst auf 12 Jahre begrenzt.

Weitere Informationen: https://www.tanzundtheater.ch/