orf.at: Autoren unterstützen Bühnenverlage bei Hilferuf

  • by

Die Bühnenverlage sind durch die Schließung der Theater „in eine Notlage geraten. Die prognostizierten Umsatzverluste von 70 bis 80 Prozent treffen uns und unsere UrheberInnen hart. Bislang sind die einzigen Hilfen, auf die wir bauen können, die Kurzarbeit und der Fixkostenzuschuss“, heißt es seitens des Verbands der Bühnenverleger Österreichs.

Hier weiterlesen.