nachtkritik.de: Theater träumen – Zur Lage der deutschsprachigen Schauspielschulen unter den Corona-Schutzverordnungen

  • by

von Sophie Diesselhorst, Elena Philipp und Christian Rakow

am 24. Juni 2020.

Am Tag der Konzeptionsprobe für ihre Abschlussarbeit erreichte die Studierenden der Münchner Theaterakademie „August Everding“ die Hiobsbotschaft. Der Proben- und Unterrichtsbetrieb an der Schule wurde eingestellt, der Corona-Schutz hatte übernommen, an Spielbetrieb und eben an die finale Produktion des Abschlussjahrgangs war nicht zu denken.

Hier weiterlesen.