Land Vorarlberg: Kultur im Jetzt

  • by

Werte Kunst- und Kulturschaffende,

seit Ende Mai ist die Service-Website www.kulturimjetzt.at der Plattform Kultur und Tourismus online. Unser Ziel ist dabei, Euch/Sie dabei zu unterstützen, trotz Corona-Bestimmungen gemeinsam Kultur möglich zu machen. Inzwischen gibt es über 80 Anträge zur Gemeindeförderung und 30 Anfragen zur Kostenübernahme des Landes Vorarlberg für den Onlinekurs-Covid-Beauftragte. Kulturanbieter haben uns Formatideen geschickt, wir haben viel positives Feedback bekommen und ein paar kritische Anregungen, die uns helfen, die Seite laufend zu verbessern. Danke dafür!

Hinweisen möchten wir auf ein zusätzliches Fortbildungsangebot und ebenso auf die Kontaktbörse, auf der sich die ersten Kulturschaffenden und Gastgeber/innen bereits eingetragen haben. Wir hoffen, dass viele weitere folgen, denn Ziel ist es, hier auch über diesen Sommer hinaus einen leichten Zugang für Kooperationen zu schaffen. Kontaktbörse: https://www.kulturimjetzt.at/kontaktboerse-detail

NEU: Kostenlose Kultur-Kompakt-Schulung für Kleinveranstalter: Rein rechtlich braucht es für Veranstaltungen unter 100 Personen kein Präventionskonzept und auch keine Covid-Beauftragten. Da eine fundierte Präventions-Information dennoch Sinn macht und Sicherheit gibt, hat „Kultur im Jetzt“ mit dem erfahrenen Sicherheitsexperten Andreas Ascherl ein zweistündiges Kompakt-Info-Format entwickelt. Zu seinen Kunden, für die er in enger Abstimmung mit den jeweils zuständigen Behörden Präventionskonzepte entwickelt, zählen u.a. die Dornbirner Messe und Red Bull. Die Kompakt-Schulung ist ein Präsenzformat und dient neben der kompakten Info zu relevanten Präventions-Bestimmungen, Do’s & Don’t bei Veranstaltungen, dem richtigen Umgang beim Auftreten eines Verdachtsfalls und auch dem Austausch zwischen Kulturschaffenden zu Corona-FragenDiese kostenlose Schulung wird zweimal angeboten und richtet sich an Kulturveranstalter, Kulturvereine, sowie Gastgeber mit Kulturprogrammen. Die Kosten für diese zwei Kompakt-Schulungen übernimmt das Land Vorarlberg.

Do, 9. Juli, 10.00 bis 12.00 Uhr, Bregenz, Theater Kosmos
Fr, 10. Juli, 18.00 bis 20.00 Uhr, Dornbirn, Spielboden (bei gutem Wetter: Terrasse, bei schlechtem Wetter: Proberaum)

Buchung: https://www.kulturimjetzt.at/covid19schulungen

(„Kostenlose Kompakt-Schulung für Kleinveranstalter: Speziell für Kultur“)

Besten Gruß von der Plattform Kultur und Tourismus

Winfried Nußbaummüller, Kulturabteilung des Landes Vorarlberg

Christian Schützinger, Vorarlberg Tourismus

Isabella Natter-Spets, Kuratorin der Plattform Kultur und Tourismus