Falter Artikel: Adorno über Rechtsradikalismus

  • by

Der Rechtsradikalismus ist weder neu, noch originell. Er wuchert wie ein Geschwür in unserer Gesellschaft, vernebelt die Sinne, trübt die Wahrnehmung und ist schwer bis nicht heilbar. Adorno beschäftigte sich bereits 1967 nach seiner Rückkehr aus dem Exil intensiv mit dem fortschreitenden Rechtsradikalismus in seinem Werk Aspekte des neuen Rechtsradikalismus. Klaus Nüchtern arbeitet die wichtigsten Aspekte des Buches im Falter Artikel heraus. Wir empfehlen die Lektüre des Artikels und des Buches!

Den vollständigen Artikel gibt es für Falter-Abonnenten hier:
www.falter.at