Carmen Gratl: Sprechmut – Aktivierung der eigenen Stimme

  • by

in Einzelstunden via Skype oder Zoom oder…

in naher Zukunft auch als Kurs mit max 10 Personen möglich

An alle DarstellerInnen, die hoffentlich bald wieder auf Bühnen stehen, aber auch an Vortragende oder Privatpersonen, die Lust haben Ihre Stimme in all ihren Facetten zu entdecken und zu benutzen.

Als Schauspielerin beschäftige ich mich schon lange mit dem Thema Stimme und ihre Wirkung, abhängig von Raum, Situation und Anzahl der Menschen in diesem Raum. Wie wohltuend sind SchauspielerInnen oder Vortragende, wenn sie in der Mitte ihrer Stimmkraft sind und dann noch den Mut haben, ausdrucksstark zu präsentieren. Dann hören wir ihnen gerne zu und sind nicht beschäftigt mit der Analyse ihres Seelenlebens. Ist er/sie nervös, überträgt sich die Spannung, spricht er/sie näselnd, denken wir, er/sie ist arrogant, hält er/sie einen monotonen Vortrag, finden wir ihn/sie langweilig. Auch wenn der Inhalt noch so spannend ist, wir können uns schwer darauf einlassen.

Ich weiß nur zu gut, was es bedeutet, wenn die Nervosität den Mund austrocknet oder das Lampenfieber die Stimme in ein Piepsinstrument verwandelt oder man glaubt, sich eine tiefe Stimme antrainieren zu müssen, weil das ja modern und schöner ist.

Dabei hat doch jeder Mensch eine einzigartige Stimme. Jede Stimme hat ihre eigene Persönlichkeit. Aber nicht alle haben gelernt, ihre Stimme in allen Facetten zu nutzen und zu trainieren und die Sprechwerkzeuge zu aktivieren. Es braucht nur etwas Mut und die Lust, die eigene Stimme zu entdecken, um stimmsicher und lustvoll mit Texten zu arbeiten. Aber auch für das alltägliche Gespräch oder für Lehrende ist die Stimme DAS Kommunikationsmittel.

Die Stimme hat eine unglaubliche Kraft und ist hauptverantwortlich für die Übertragung von Inhalten. Als Trainerin möchte ich in meinem Kurs Mut zum Sprechen machen: durch Präsenz, durch sicheren Stimmsitz, das Einsetzen der Körpersprache, das Aufwärmen der Stimme, Artikulationsübungen, Facettenreichtum und Freude an der eigenen Stimme und nicht zuletzt durch die Gestaltung des Textes.

Ich freu mich auf zahlreiche Rückmeldungen unter unten stehender Nummer oder auch gerne als E-Mail.

Alles Weitere und Notwendige hängt im Anhang.

es grüßt
Carmen Gratl

Carmen Gratl +43 676 6098377
Verein Staatstheater
Zimmeterweg 17, A-6020 Innsbruck

info@staatstheater.at
www.staatstheater.at

ZVR 737661720