Mission Statement

Mission Statement

Die Interessengemeinschaft Freie Theaterarbeit (IGFT) besteht seit 1988 als Interessenvertretung und Netzwerk von Theater-, Tanz- und Performanceschaffenden.

Wir arbeiten für eine größtmögliche Sichtbarkeit der freischaffenden Künstler*innen und Kulturschaffenden, ihrer Arbeitsweisen und Produktionsbedingungen. Hierzu etablieren wir einen ständigen Dialog mit den politischen Vertreter*innen auf lokaler und nationaler Ebene sowie mit der Fachöffentlichkeit.

Wir setzen uns dafür ein, dass künstlerische Arbeit nur unter den Bedingungen sozialer, materieller und rechtlicher Sicherheit erfolgt. Rechtliche Rahmenbedingungen, nachhaltig wirkende Fördermodelle und eine gesicherte finanzielle Ausstattung sind die Grundlage für legale Arbeitsverhältnisse im freien Theater-, Tanz- und Performancebereich und ermöglichen den Kunstschaffenden eine umfassende soziale Absicherung. 

Den in Österreich arbeitenden Künstler*innen bieten wir wichtige Informationen und Beratungsleistungen und begleiten sie in ihrer professionellen Karriere. 

Unsere Erfahrungen teilen wir mit Partnerorganisationen in anderen Ländern und sammeln unsere Forderungen im Europäischen Dachverband der freien darstellenden Künste (EAIPA), um hiermit unsere Anliegen auch auf EU Ebene zu artikulieren.

(März 2021)