Kontakt · de | en

Beratungen

Die IGFT bietet die Möglichkeit, sich in einem persönlichen Beratungsgespräch umfassend zu berufsspezifischen Fragen und Rechtsproblemen zu informieren.

Beratung gibt es u. a. zu folgenden Themen:
• Sozialversicherung
• Künstler-Sozialversicherungsfonds (KSVF)
• AMS/Zuverdienst/Ruhendmeldung
• Buchhaltung und Steuerrecht
• Vereinsgründung und Vereinsrecht
• Subventionsmöglichkeiten, Subventionseinreichungen (neu ab Herbst 2017: Beratungen zu EU-Creative Europe-Einreichungen/Culture Programme)
• Projektorganisation und -kalkulation
• Öffentlichkeitsarbeit
• Sponsoring, Spendenabsetzbarkeit
• Urheberrecht

Darüber hinaus haben wir Antworten bzw. bemühen uns um Lösungsansätze für viele weitere Fragen.


Termine für Beratungsgespräche mit Carolin Vikoler und Katharina Ganser nur nach telefonischer Terminvereinbarung (01/403 87 94; Montag bis Donnerstag 9:30-16 Uhr).

Für Mitglieder der IG Freie Theaterarbeit sind sämtliche Beratungsgespräche kostenlos, Nichtmitglieder zahlen pro Beratungsgespräch 50,- EUR.

© 2016 IG Freie Theaterarbeit · Impressum