Kontakt · de | en

Schwarzes Brett
netzzeit-Festival für neues Musiktheater

ab 11. November


Das netzzeit-Festival für neues Musiktheater netzzeit 2017 out of control, heuer unter dem Motto “out of center”, präsentiert die beiden nächsten Produktion nach „Liebe hoch 16“:

Gemeinsam mit dem Ensemble Platypus geht es in der Produktion AN DIE GRENZE 1–4 (11. & 18. November 2017) um Grenzen aller Art: Grenzen des Körpers im Sportzentrum, Grenzen im Kopf am Stammtisch, Grenzen der Zeit im Seniorenheim.

In der konzertanten Performance BEET.SYMPH.FÜNF, einer Koproduktion mit dem bernhard.ensemble, holen 5 KomponistInnen und 5 PerformerInnen die 5. Symphonie in die Gegenwart (ab 16. November).

 

Weitere Infos:
www.netzzeit.at

www.off-theater.at

Weiterlesen
Bilder im Kopf – Wien Modern 30

31.10.–01.12.2017


Mit einer Reihe großer, außergewöhnlicher Konzerte zum Jubiläumsjahr startet am 31.10.2017 die 30. Ausgabe des Festivals Wien Modern. Bis zum 1.12. stehen insgesamt 106 Veranstaltungen in 26 Spielstätten in 11 Wiener Gemeindebezirken auf dem Programm. Unter dem Thema „Bilder im Kopf“ verspricht die 30. Ausgabe ein besonders buntes, fantasievolles Programm.


Details und alles weitere über Musiktheaterpremieren, ungewöhnliche Begegnungen mit der nächsten Generation, Projekte mit Musik, Film, Video & Text, Konzerte für Junges Publikum, 30 Jahre Wien Modern, das Late Night Programm, Festivalkatalog & Festivaltasche, Bar Modern & Wein Modern finden Sie unter http://www.wienmodern.at


Wien Modern 30 in Zahlen

32 Spieltage an 26 Spielstätten in 11 Wiener Gemeindebezirken

106 Veranstaltungen (71 Konzerte / Aufführungen + 35 Rahmenveranstaltungen)

47 Produktionen mit 40 Orchestern, Chören und Ensembles

73 Ur- und Erstaufführungen (43 UA + 30 ÖEA)

Details sind online unter http://www.wienmodern.at

Weiterlesen
Winterfest Salzburg

28. November 2017 - 7. Januar 2018, Salzburg


Spektakulärer Circus, poetische Clownerie und performatives Holzskulpturenbauen: Vom 28. November 2017 bis zum 7. Januar 2018 schlägt das Winterfest wieder seine Zelte auf und verwandelt den Salzburger Volksgarten in eine wunderschöne Zeltstadt. Mit Cie XY (Frankreich), Flip FabriQue (Kanada), Claudio Stellato (Belgien) und der Compagnia Baccalà (Schweiz) sind vier herausragende internationale Compagnien zu Gast. Als Bühne für junge Kunst und neue Formate hält das Kaleidoskop dieses Jahr unter anderem zwei Uraufführungen und spannenden Einblicke in die Kreationen der österreichischen Circusszene bereit.

weitere Infos: www.winterfest.at

Weiterlesen
Homesick Festival Vienna

30.11-17.12.2017, at your home

Homesick Festival features a series of performances that takes place in private homes. More specifically, the festival happens in your own apartment or house. Upon booking, a pair of artists – an artist you select, joined by Michikazu Matsune – will visit your place to perform in person.

The festival explores the environment of private homes as a stage for unique encounters and shared experiences. The artists come with ideas inspired by their own history, childhood, everyday life, wishes or dreams. The artistic interventions vary from dancing in the livingroom to protesting in the kitchen to philosophying in the bedroom among other special happenings. Initiated and organised by Michikazu Matsune, the participating artists include Thomas Geiger, Marlene Hausegger, Barbara Kraus, Andrea Maurer, Frans Poelstra and Oleg Soulimenko.

We are looking forward to seeing you at your place!

 

Contact us to arrange which combination of artists (1 artist + Matsune), an exact date and time of our visit to your home. The event can be booked for the periods of September 15 - October 1 and November 31 - December 17, 2017, in Vienna.

 

The length of our visit is approximately 60 - 120 min, depending on which artists and performances. It is suitable for 3 up to 300 people!

 

Free of charge! Book us and invite your friends, family and neighbors to make this a shared experience!

 

Booking / More info

homesick.festival@gmail.com
+43 69912336107

 

http://homesickfestival.michikazumatsune.info/

Weiterlesen
Schwechater Satirefestival

ab 10. Jänner bis 21. Februar

 

Im Jänner und Februar findet wieder das Schwechater Satirefestival statt.

Über 6 Wochen stehen wieder Satiriker und Satirikerinnen auf der Bühne des Theater Forum Schwechat. Eröffnet wird dieses von Sarah Bosetti, bekannte Namen wie Gery Seidl, Gerald Fleischhacker, Joesi Prokopetz u.a. werden wieder vertreten sein.

Darüber hinaus gibt es am letzten Jänner-Wochenende die Musiktage. 3 Bands an 3 Tagen werden hier zu sehen sein. Den Beginn machen The Real Holy Boys, am zweiten Tag gibt es Monti Beton zu sehen. Den Abschluss machen Manfred Chromy’s Texasschrammeln.

Weitere Infos: www.satirefestival.at

Weiterlesen
Festival panoptikum/Nürnberg

23.-28. Januar 2018


Zum zehnten Mal seit dem Jahr 2000 veranstalten wir das europäisch-bayerische Kindertheaterfestival panoptikum. Vom 23. bis 28. Januar gibt es im Festivalzentrum, dem Theater Mummpitz im Kachelbau, und an neun weiteren Spielstätten ein kompaktes Programm mit zwölf Stücken aus acht europäischen Ländern. Und mit elf Inszenierungen aus verschiedenen bayerischen Städten gibt es zusätzlich einen Einblick in die regionale Szene.


Weitere Informationen: http://www.festival-panoptikum.de/


Weiterlesen
© 2016 IG Freie Theaterarbeit · Impressum