Wir setzen Cookies ein, um unsere Dienste zu erbringen und laufend zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Seite akzeptieren Sie Cookies. Weitere Infos finden Sie hier. Ich stimme zu.
Kontakt · de | en

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO 2018). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

 

Allgemeine Informationen

Verantwortlicher ist der Verein Interessengemeinschaft Freie Theaterarbeit (IGFT).

Der Zweck des Vereins ist in den Vereinsstatuten festgelegt, die auch die vertragsrechtliche Grundlage für die Verarbeitung von Mitgliederdaten durch den Verein bildet. Sämtliche Datenverarbeitungen richten sich nach dem Zweck des Vereins (die Förderung und Vertretung der Interessen von Theater-, Tanz- und Performanceschaffenden und der nachhaltigen Verbesserung der Rahmenbedingungen freier Darstellender Künste und der Verbesserung der Sichtbarkeit derselben). Datenverarbeitungen, die nicht zur Erfüllung des Vereinszwecks erfolgen, bedürfen einer eigenen rechtlichen Grundlage, die jeweils festzulegen ist.

 

Mitgliedschaft im Verein Interessengemeinschaft Freie Theaterarbeit (IGFT)

Als Mitglied der IGFT schließen Sie einen Mitgliedschaftsvertrag mit uns ab.
Zum Zweck der Erfüllung der Vereinsaufgaben gemäß unseren Vereinsstatuten verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten, wie im Aufnahmeformular bekanntgegeben, zum Zwecke der Mitgliederverwaltung.  Konkret sind das: Vorname, Nachname, Gruppe/Ensemble (falls vorhanden), Anschrift, Telefonnummern, Faxnummer,  e-mail-Adresse, in welchem/n Bereich/en des freien Theaters sie tätig sind, ob Sie mit der Weitergabe ihrer Adresse an andere IGFT-Mitglieder einverstanden sind und ob Sie den kostenlosen e-mail-Newsletter der IGFT regelmäßig zugesendet bekommen möchten. Aufnahmeanträge werden ebenfalls verarbeitet.
Als Mitglied erhalten Sie unsere Mitgliederzeitschrift gift.zeitschrift für freies theater an die von Ihnen angegebene Adresse per Post - auch hierfür verwenden wir Ihre Daten.

Darüber hinaus werden die Daten über die Bezahlung der vorgeschriebenen Mitgliedsbeiträge verarbeitet, wobei die Informationen über Zahlungsmittel inklusive Bankkontodaten von der Sparda Bank verarbeitet werden und der Verein keine Informationen über diese Daten erhält.

Wenn sich Mitglieder zu Vereinsveranstaltungen anmelden, verarbeitet der Verein personenbezogene Angaben wie Name und Datum der Veranstaltung, sowie gegebenenfalls eine Dokumentation der Anwesenheit und eventuell der e-mail-Adresse (bei gleichzeitiger Anmeldung für unseren e-mail-newsletter). Bei nicht auf Mitglieder beschränkten Veranstaltungen verarbeitet der Verein dieselben personenbezogenen Daten aller Teilnehmenden.

Bei Austritt aus dem Verein wird der e-mail-Newsletter und unser Jahresbrief (einmal pro Jahr postalisch) weiterhin an Sie gesandt und werden auch Ihr Name und Ihre Adresse an IGFT-Mitglieder für die Zusendung kultureller Informationen weitergegeben, außer Sie weisen uns bei Ihrem Austritt darauf hin, dass Sie keine weiteren Informationen der IGFT mehr erhalten möchten und wir alle Ihre Daten löschen sollen.

 

Werden Dokumente des Vereins erarbeitet und veröffentlicht, behält sich der Verein vor, die Namen der Autor_innen und Mitglieder ebenfalls zu nennen – so wie alle Mitglieder in der Zeitschrift der IGFT (gift.zeitschrift für freies theater) bei Beitritt als neue Mitglieder mit ihrem Namen, ihrem Wohnort und gegebenenfalls dem Namens ihrer Gruppe/ihres Ensembles im Bereich der Darstellenden Künste begrüßt, also benannt, werden. Der Verein beruft sich dabei auf sein berechtigtes Interesse, die Urheberschaft von Publikationen transparent und nachvollziehbar einzelnen Personen zurechenbar und die Mitglieder der IGFT transparent zu machen. Es steht dabei jedem/jeder frei, einer derartigen Veröffentlichung der eigenen Daten zu widersprechen.

 

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google-Analytics. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wenn Sie die Speicherung von Cookies verhindern, weisen wir darauf hin, dass Sie gegebenenfalls unseren Webauftritt nicht vollumfänglich nutzen können.

 

Einsatz von Social Media

Unser Webauftritt bietet Ihnen die Möglichkeit, mittels sogenannter „Social Bookmarks“ Links zu unseren Inhalten auf Social Media Plattformen zu teilen, wobei zunächst keine personenbezogenen Daten an diese Anbieter übertragen werden. Nur wenn Sie auf eines der Social Media Symbole klicken, werden personenbeziehbare Daten übermittelt: Durch Ihren Aufruf der Website des jeweiligen Social Media Anbieters werden Daten automatisiert an den jeweiligen Diensteanbieter übermittelt und dort (u. a. bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den jeweiligen Social Media-Dienst erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre:

 

Die wichtigsten haben wir Ihnen hier zusammengefasst:

Einbindung von Technologien Dritter & e-mail-newsletter

Auf unserem Webauftritt sind Dienste bzw. Bibliotheken Dritter eingebunden, wie insbesondere von Wordpress und Google (z.B. Web Fonts, Maps), um eine Optimierung der Ladegeschwindigkeiten und der Seitendarstellung zu erzielen.

Für die Speicherung unserer Daten verwenden wir die Dienste von Ticketteer.com, diese werden auch als Schnittstelle zur Datenidentifizierung für die Versendung unseres e-mail-newsletters verwendet. Der e-mail-newsletter selbst wird über mailjet.de versendet.

Dabei kommt es zum Aufruf von Ressourcen dieser Anbieter von externen Servern (und damit auch zur Übermittlung von Daten wie z.B. der IP-Adresse), die sich außerhalb der Europäischen Union befinden können. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke sowie die Speicherfristen bekannt. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch diese-Dritte erhalten Sie in den jeweiligen Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

 

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren e-mail-newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Wenn Sie sich über www.freietheater.at für den e-mail-newsletter-Bezug anmelden, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-e-mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@freietheater.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

 

Angaben über technische Dienstleister bzw. externe Empfänger

e-mail-newsletter – Mailjet: mailjet.de

Unsere Mail wird gehostet bei Domainfactory über diesen Anbieter werden auch all unsere anderen e-mail-Aussendungen verschickt: www.df.eu

Unsere Datenbank wird zur Verfügung gestellt und gehostet von: ticketteer.com

Unsere Website wird zur Verfügung gestellt von Wordpress: wordpress.com

 

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, ersuchen wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen. Sie können sich auch bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde: Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, Tel +43 1 52 152-0, eMail: dsb@dsb.gv.at

 

Allgemeines und Kontakt

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern, die jeweils aktuelle Version ist auf unserem Webauftritt abrufbar.


Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
Interessengemeinschaft Freie Theaterarbeit
Gumpendorferstrasse 63B
A-1060 Wien
T: +43-1-403 87 94
office@freietheater.at

© 2018 IG Freie Theaterarbeit · Impressum