Kontakt · de | en

ONE BILLION RISING VIENNA 2018

14.02.2018, 18:30 

 

Platz der Menschenrechte, MQ, 1070 Wien

Motto: ALLE STIMMEN FÜR FRAUEN*!

One Billion Rising („eine Milliarde erhebt sich“) setzt sich international als getanzter Protest für ein Ende der Gewalt gegen Frauen* und Mädchen* ein.
Die „Milliarde“ errechnet sich aus der statistischen Aussage der UN 2012, dass ein Drittel aller Frauen* und Mädchen* weltweit in ihrem Leben Opfer von Gewalt werden. Auch in Wien findet an diesem Tag eine lautstarke Kundgebung statt.

2018 ist ein wichtiges Jahr für Frauen* in Österreich :
100 Jahre Frauen*wahlrecht, 40 Jahre 2. Frauen*bewegung und das Frauen*Volksbegehren 2.0 startet jetzt.
Daher lautet das Motto von One Billion Rising Vienna 2018:
ALLE STIMMEN FÜR FRAUEN*!

beteiligte  Künstler*innen | aktivistische Initiativen:
Anti Fascist Ballet School | CorpoColectivo (CoCo Wien) | crackthefiresister | Larissa Breitenegger | Eloui | EsRAP | OMAS GEGEN RECHTS | starsky | STiXX-FRAUENTROMMELN
Moderation: Natalie Assmann
Künstlerische Leitung: Aiko Kazuko Kurosaki

Programm :
16:30 : OBRA-Special für Schulen / Platz der Menschenrechte
17:30 : OBRA im Dschungel Wien / Bühne 3
18:30 : OBR-Vienna 2018 / Platz der Menschenrechte / Hauptkundgebung
20:30 : OBRA-Afterparty im NUU
Galerie Werkstatt NUU, Wilhelm-Exner-Gasse 15, 1090 Wien

Wie jedes Jahr gibt es davor zahlreiche gratis OBRA-Tanzworkshops, wo Interessierte „Break the Chain“ lernen können : >> mehr

! Tanze mit für ein Ende der Gewalt an Frauen* und Mädchen* !

 

https://www.facebook.com/events

 

www.1billionrising.at

 

https://www.1billionrising.at/category/news-termine/termine/