DE / EN

newsOFFstyria – die Grazer Premierenwoche

Datum: 10.-14.9.2019

 

Bewerbungskriterien

Frist: Einreichung des Konzepts per Mail bis zum 30.11.2018

Einreichungen an: fasshuber@theaterland.at  

Kontakt: Peter Faßhuber -  0664/8347407

 

Es muss eine Premiere sein. Bevorzugt werden zeitgenössische Texte bzw. Umsetzungsformen aus den Bereichen Theater, Performance bzw. Tanztheater; Uraufführung ist jedoch keine absolute Bedingung.

Die Projekte müssen im Rahmen der zur Verfügung gestellten Mittel realisierbar sein. Die Gruppen kümmern sich eigenständig um Förderungen zur vollständigen Finanzierbarkeit des Projekts sowie um die Auswahl und Adaption des Spielortes, der ja in der Folge (nach der Premiere) weiter bespielt werden soll.

Die Einnahmen der Premiere gehen an TL.

Nennung auf folgenden Programmzetteln etc. „in Kooperation mit TL“

Jury:

Künstlerische Leitung TL + 2 JurorInnen, die nicht in direkter künstlerischer Beziehung zu Graz stehen, jedoch die Szene einschätzen können.

2019: Franziska Werner (Sophiensaele Berlin) und Ute Gröbl (HochX München)

Auswahl:      

Sollte bis 31.1. 2019 erfolgt sein. Danach werden die ausgewählten Gruppen verständigt und eingeladen.

Theaterland:     

Durchführung einer Premierenwoche in Graz incl. angemessener Bewerbung derselben | Anteiliges pauschales Produktionsbudget (max. 10.000,- | nach Größe des Projektes) | 4 – 5 Projekte können eingeladen werden

Täglich 1 Premiere zur Primetime |Pressearbeit | Nachbesprechung mit der Jury |Premierenfeier | Dialogveranstaltungen in Kooperation mit DAT | Die Einladung einer Gastgruppe behalten wir uns vor | Einladung von nationalen und internationalen Beobachtern

theaterland steiermark GmbH | Hauptstraße 7a | 8762 Oberzeiring | www.theaterland.at

Nov 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

    12.11.

    • Klagenfurt: Gesprächsabend PREKARIAT IM THEATER – Lokalaugenschein Kärnten
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

    17.11.

    • Diskussion: WAS KANN SIE⋆ TUN? Vernetzungstreffen mit Anregungen für Theatermacher⋆innen
  • 18
  • 19

    19.11.

    • Share & Care: Produktionsleiter_innen gesucht!
  • 20
  • 21
  • 22

    22.11.

    • Symposium: Dancers at Work
  • 23

    23.11.

    • Gespräche zur kulturellen Bildung: Theorie – Praxis – Wirkung
  • 24
  • 25
  • 26

    26.11.

    • Informationsveranstaltung: Vereinsgründung im Bereich der freien darstellenden Künste
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30