DE / EN

Methodika: Festival für Theatertrainingsmethoden

27. November bis 2. Dezember 2018, Berlin

Die VIII METHODIKA - Internationales Festival für Theatertrainigsmethoden findet erstmals in Berlin statt, vom 27. November bis 2. Dezember 2018

Das traditionsreiche Festival bringt professionelle Theaterschaffende seit 1999 in verschiedenen Ländern im zweijährigen Rhythmus zusammen, um innovative Methoden des Theatertrainings zu erkunden. In diesem Jahr ist der Initiator und künstlerische Leiter dieses Festivals selbst Gegenstand des künstlerischen Austauschs. Die VIII METHODIKA trägt den Titel Resonance with the School of Jurij Alschitz und liegt in den Händen des von ihm geschaffenen „International Team of Teachers“.

Die Festivalleiterin Christine Schmalor hat Künstler*innen eingeladen, die maßgebliche Impulse für ihre Arbeit durch Jurij Alschitz erfahren haben und heute selbst als Regisseure und Lehrer arbeiten. Sie werden in Trainings, Vorträgen und sogenannten Lecture Performances ihre Arbeitsmethoden vorstellen und dadurch ein lebendiges Feedback für die Lehr und Forschungsarbeit des World Theatre Training Institutes geben.

Ein ganz besonderer Anlass für dieses Treffen ist die 20-jährige künstlerische Arbeit im Studio von AKT-ZENT in Berlin Kreuzberg. Dieser Ort wurde über die Jahre zu einer künstlerischen Heimat und Treffpunkt von unzähligen Kolleg*innen aus aller Welt, der nun leider aufgegeben werden muss aus Gründen der Gentrifizierung von Kreuzberg.

Zugleich feiert das World Theatre Training Institute AKT-ZENT als Forschungszentrum des Internationalen Theaterinstituts mit dieser METHODIKA den 70. Geburtstag des ITI, der World Organisation for the Performing Arts.

Weitere Information über METHODIKA und das vorläufige Programm finden Sie auf unserer Website

Wenn Sie die METHODIKA besuchen möchten bitten wir um persönliche Anmeldung
unter 030 612 87 274 oder pr@theatreculture.org

Kontakt: Christine Schmalor, Festivalleitung

Nov 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

    12.11.

    • Klagenfurt: Gesprächsabend PREKARIAT IM THEATER – Lokalaugenschein Kärnten
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

    17.11.

    • Diskussion: WAS KANN SIE⋆ TUN? Vernetzungstreffen mit Anregungen für Theatermacher⋆innen
  • 18
  • 19

    19.11.

    • Share & Care: Produktionsleiter_innen gesucht!
  • 20
  • 21
  • 22

    22.11.

    • Symposium: Dancers at Work
  • 23

    23.11.

    • Gespräche zur kulturellen Bildung: Theorie – Praxis – Wirkung
  • 24
  • 25
  • 26

    26.11.

    • Informationsveranstaltung: Vereinsgründung im Bereich der freien darstellenden Künste
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30