DE / EN

Landestheater Linz: Souffleuse/Souffleur ausgeschrieben

Das Landestheater Linz und das Bruckner Orchester Linz sind in der OÖ. Theater und Orchester GmbH (TOG) zusammengefasst. Mit rund 340.000 BesucherInnen und mehr als 800 MitarbeiterInnen aus über 40 Nationen ist das Unternehmen die größte Kultureinrichtung des Landes Oberösterreich.


Für das Schauspiel suchen wir für ab 01. Dezember 2018 eine/n


SOUFFLEUSE/SOUFFLEUR

(M/W)


Zu Ihren Aufgaben zählen

  • Begleitung der Proben und Vorstellungen
  • Textkritik im laufenden Probenprozess

SIE bieten uns

  • einwandfreie Beherrschung der deutschen Sprache
  • gute und verständliche Aussprache
  • gute Konzentrationsfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen und Verständnis für künstlerische Prozesse
  • Bereitschaft zu eigenverantwortlicher Arbeit
  • Berufserfahrung im Schauspielbetrieb
  • hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zu theatertypischen Arbeitszeiten (Nacht- und Wochenendarbeit)
  • Begeisterung für Theater

 WIR bieten Ihnen

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Integration in ein engagiertes und dynamisches Team
  • ein Mindestbrutto-Entgelt im Monat von derzeit rund € 1.680,93 (14 x jährlich)

Erfüllen Sie unser Anforderungsprofil und würden gerne in einem der führenden Kulturbetriebe Österreichs mitarbeiten? Worauf warten Sie dann noch?

Wir laden auch besonders Menschen mit besonderen Bedürfnissen ein sich zu bewerben.


Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Betreff „Soufflage Schauspiel“ bis spätestens 18. November 2018 ausschließlich per E-Mail an bewerbung@landestheater-linz.at.


Nov 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

    12.11.

    • Klagenfurt: Gesprächsabend PREKARIAT IM THEATER – Lokalaugenschein Kärnten
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17

    17.11.

    • Diskussion: WAS KANN SIE⋆ TUN? Vernetzungstreffen mit Anregungen für Theatermacher⋆innen
  • 18
  • 19

    19.11.

    • Share & Care: Produktionsleiter_innen gesucht!
  • 20
  • 21
  • 22

    22.11.

    • Symposium: Dancers at Work
  • 23

    23.11.

    • Gespräche zur kulturellen Bildung: Theorie – Praxis – Wirkung
  • 24
  • 25
  • 26

    26.11.

    • Informationsveranstaltung: Vereinsgründung im Bereich der freien darstellenden Künste
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30