DE / EN

KulturAG: Friedens-Bildungs-Programm:

Kostenlose Einschulung für ehrenamtliche Moderatoren

Das Friedens-Bildungs-Programm PEP (Peace Education Program) ermöglicht es den Teilnehmer/innen, eigene innere Ressourcen zu entdecken, die jeder Mensch von Natur aus besitzt: Klarheit, Entscheidungsfreiheit, innere Stärke und vor allem die Möglichkeit, Zufriedenheit in sich selbst zu finden.

Das Programm – entwickelt von der Stiftung The Prem Rawat Foundation (TPRF) – wird mittlerweile von verschiedenen Institutionen in vielen Ländern erfolgreich eingesetzt: Schulen, Einrichtungen der Erwachsenenbildung, Krankenhäuser, Reha-Zentren, Haftanstalten u.v.m.

Der Kurs ist nicht gewinnorientiert und an keine Religion oder Weltanschauung gebunden. Das Programm besteht aus einem 10-teiligen interaktiven Workshop.

Jeden Mittwoch ab 23. 1. 2019 um 19.30 – 21.00

Wohngesund Lounge, Weyrgasse 7, 1030 Wien

(Bei Wohngesund läuten)

Anmeldung, Info: kulturag@kulturag.com   www.kulturag.com

PS: Auch wenn Sie nicht als Moderator tätig werden möchten, können Sie unverbindlich am Kurs teilnehmen.

Feb 2019
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11

    11.02.

    • Infoveranstaltung mit Steuerberater Mag. Saghy: Ausländer-Abzugsteuer
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18

    18.02.

    • Informationsveranstaltung: AKM - Musiknutzung in den darstellenden Künsten
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25

    25.02.

    • Informationsveranstaltung: Arbeits- und Vertragsverhältnisse in den Freien Darstellenden Künsten
  • 26
  • 27
  • 28