Kontakt · de | en

gift 02/2017 jetzt online lesen

In älteren Ausgaben der gift.zeitschrift für freies theater schmöckern, nachlesen – all das ist bis zurück ins Jahr 2006 auf der Webpage der IG Freie Theaterarbeit möglich.


Neu gibt es nun auch zur Ausgabe gift.zeitschrift für freies theater 02/2017 einen Zugang zum pdf:
http://freietheater.at/publikationen/gift-zeitschrift-fuer-freies-theater/


Wer die Zeitschrift lieber in Papierform lesen möchte:

Die Zeitschrift erscheint vier Mal jährlich (Ende März, Ende Juni, Ende September & Dezember)

Preise
Einzelpreis: EUR 5
Abos:
Jahresabo: EUR 20 (Inland), EUR 25 (Ausland)
Jahresabo StudentInnen: EUR 10 (Inland)
Im Mitgliedsbeitrag von EUR 35 ist das Jahresabo der gift enthalten.


gift - zeitschrift für freies theater widmet sich aktuellen Diskursen der darstellenden Kunst, kulturpolitischen Themen und Debatten und berichtet über Veranstaltungen, Festivals (nicht nur) im freien Theaterbereich sowie über vereinsinterne Neuigkeiten der IG Freie Theaterarbeit und versteht sich auch als offenes Diskussionsforum für Theater-, Tanz und Performanceschaffende.

Weitere Infos: freietheater.at/publikationen/gift-zeitschrift-fuer-freies-theater/